Haus & Garten

Weintraubensorten: Merkmale und Verwendungszweck


Wein machen ist ein Ritual, das ohne Trauben auskommt. Weinsorten unterscheiden sich dadurch, dass sie kleinere Beeren haben, während der Saftgehalt in den Früchten sehr hoch ist - bis zu 80%. Der Geruch von Früchten ist duftend, die Farbe ist gesättigt, geschmackvoll.

Merkmal der Rebsorten

Diese Sorten werden direkt zur Herstellung von Wein und Säften verwendet. Trotz des durchschnittlichen Geschmacks sind die technischen Früchte gefragt. Dies sind zwei Unterscheidungsmerkmale:

  • eine kleine Menge Fruchtfleisch in der Frucht,
  • hoher Saftgehalt in ihnen und eine kleine Masse von Beeren.

Wie man Wein macht

Die besten Rohstoffe für die Weinherstellung sind Trauben. Es ist preiswert und das Endprodukt ist ausgezeichnet. Die meisten Traubenmoste sind süß, aber für die Zubereitung des Getränks wird immer noch Zucker verwendet.

Technologie zur Herstellung von Weißwein

Die Herstellung des Getränks kann aus roten, weißen und rosa Sorten erfolgen. Beeren sollten einen hohen Zuckergehalt und eine mittlere Säure haben.

Der Produktionsprozess selbst umfasst mehrere Stufen:

  • Gute Früchte werden ohne Beschädigung gepflückt und verrotten.
  • Saft wird aus ihnen herausgepresst;
  • Wartezeit bis sich der Saft gesetzt hat;
  • Schwefeldioxid wird in den Saft eingebracht - 1 Gramm pro 10 Liter;
  • Gärung des Getränks erfolgt;
  • am Ende der Gärung wird der Wein von der Hefe getrennt;
  • flüssige Sedimentation und Sedimententfernung werden durchgeführt;

Die Technologie der Herstellung von Roséwein

Die Produktionstechnologie des Produktes ist nicht einfach. In diesem Fall ist es wichtig, dass die Farbe des Getränks nicht gesättigt wird und die Oxidation des Weins verhindert wird. Als Rohstoffe für die Zubereitung werden rosa, rote und weiße Trauben verwendet.

Rote Sorten können sein:

  • mit farbigem Saft - Odessa Black (Odesskiy chernyy)Saperavi (Saperavi);
  • mit unbemaltem Saft - Cabernet Sauvignon (Cabernet Sauvignon)Matratze (Matrasa).

Unter den Merkmalen der Produktion ist hervorzuheben, dass die Extraktion äußerst sorgfältig durchgeführt werden sollte, damit Zweige und Knochen nicht in die Würze eindringen. Nach dem Wringen der Würze wird die Fruchtschale 3-4 Stunden belassen, um eine rosa Färbung zu gewährleisten. Dann wird es entfernt und die Technologie der Herstellung von Weißwein wird wiederholt.

Technologie zur Herstellung von Rotwein

Das Getränk wird aus schwarzen und dunkelroten Sorten hergestellt - Merlot (Merlot), Cabernet, Saperavi. Anthocyane, die in der Fruchtschale enthaltenen Substanzen, färben das fertige Produkt. Das Herstellungsverfahren ist dadurch gekennzeichnet, dass die Samen der Beeren beim Zerkleinern nicht entfernt werden sollen.

Eine zerkleinerte Mischung aus Trauben, ihrer Schale und Samen wird Fruchtfleisch genannt. Es wird eine Gärung hinzugefügt, die aus Weinhefe in einem Anteil von 2% der Gesamtmasse besteht. Dann wird die resultierende Mischung gerührt und zur Fermentation in einen Behälter gegeben. Der Behälter selbst ist mit einer Sperrholzplatte bedeckt.

Weintrauben

Bei der Herstellung von Wein sollte die Würze in regelmäßigen Abständen gemischt werden. Die aktive Fermentation sollte innerhalb von 3 Tagen erfolgen. Wenn alles richtig gemacht ist, erhält die Würze am Ende der Gärung eine satte rote Farbe und ein Traubenaroma. Wenn dies nicht der Fall ist, sollte das Fruchtfleisch noch einige Tage fermentiert werden. Dann wird es von der Würze getrennt, der Wein wird gepresst und mit Most vermischt. Das resultierende Getränk wird in einen Behälter abgefüllt und einige Monate stehen gelassen, um einen guten Geschmack zu erlangen.

Beliebte Rebsorten für Weißwein

Das Aroma, der Geschmack und die Farbe des Weins hängen direkt von der Sorte und der Art der Traube ab, aus der er hergestellt wird. Nicht nur die Eigenschaften der Beeren sind wichtig, sondern auch, wie die Pflege der Rebe war.

NotennameDie wichtigsten Merkmale der Sorte und des Getränks darausBeerenqualität
FurmintDie ungarische Rebsorte, aus der hochwertige Dessert- und Tafelweine hergestellt werden, trinkt starke 16-Grad-Weine, die Farbe des Weins ist goldenDer durchschnittliche Zuckergehalt von Beeren beträgt etwa 20% pro 100 ml, Saft - 78%, Säure - 8,1 g / l
SauvignonBei der Herstellung von Tafelwein beträgt der Alkoholgehalt des Getränks 13%. Das Aroma des Getränks ähnelt dem Geschmack von StachelbeerenSaftgehalt in Früchten - 77%, Fruchtschale ist dicht, Zuckergehalt - 18% pro 100 ml, Säure - ab 6,4 g / l
MuscatEs wird zur Herstellung von Qualitätsdessertweinen verwendet, der Geruch ist TraubeDie Trauben sind rund, mittelgroß, das Fruchtfleisch ist zart, der Zuckergehalt beträgt bis zu 30%
RieslingStimmungsvolle Sorte, reift lange, Rieslingweine können lange gelagert werden, das Aroma des Getränks ist Orange, grüner Apfel, gebratenes BrotDie Beeren sind mittelgroß, rund, weißgrünlich, die Haut ist dünn, das Fruchtfleisch ist süß, der Geschmack ist harmonisch
WeißburgunderZur Herstellung von Tafelwein verwendet, hat der Geschmack des Getränks einen Hauch von Apfel, Wein wird in Italien und Frankreich hergestelltDie Beeren sind rund, grünlich, haben einen angenehmen Geschmack, der Säuregehalt in den Früchten ist gering.
ChardonnayAus der Sorte Chardonnay wird Wein in Amerika, Russland und Frankreich hergestellt. Der Geschmack des Getränks ist angenehm, mit einem Hauch von Apfel, Birne, VanilleFrüchte sind klein, rundlich, grünlich-gelb, wenige Samen
Valentina (Valentina)Bei der Herstellung von Tafelwein ist der Geschmack des Getränks harmonisch mit einem Hauch von Salbei, es duftet nach MuskatTrauben sind groß, länglich, golden, zartes Fleisch, wenige Samen

Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit, die Merkmale des Weinbaus in einem Gewächshaus kennenzulernen.

Die besten Rebsorten für Rotwein

Eine Vielzahl von Sorten eignet sich zur Herstellung von Rotwein. Ihre Früchte unterscheiden sich im Geschmack und einigen anderen Eigenschaften.

Notenname

Die wichtigsten Merkmale der Sorte und des Getränks daraus

Beerenqualität
SpätburgunderDer Wein wird in Burgund, Frankreich und der Schweiz angebaut und eignet sich nicht zum Mischen. Die Qualität der Beeren hängt von den Wetterbedingungen ab. Das Aroma des Getränks ist blumig oder KaffeeHohe Säure, durchschnittlicher Tanningehalt, mittelgroße Beeren, rundes, saftiges Fruchtfleisch
Cabernet SauvignonEs ist eines der beliebtesten der Welt; Der Geschmack ist herb, voll, schwerer Wein, Vanille oder fruchtiges AromaFrüchte sind rund, dunkelblau, mittelgroß, saftiges Fruchtfleisch, Samengehalt - von 1 bis 3 Stück.
ZinfandelKroatisch, in Kalifornien aktiv für die Herstellung von Weinen verwendet, ist das Aroma eines Getränks blumig oder fruchtigDer Säuregehalt und Gehalt an Tanninen in Früchten ist hoch, der Zuckergehalt beträgt 30%, die Reifung ist ungleichmäßig
SangioveseAus der italienischen Rebsorte werden verschiedene Weine hergestellt, das Aroma des Getränks ist süß, Vanille, der Geschmack hat ein Bouquet von Johannisbeeren, Pflaumen, KaffeeDer Säuregehalt ist hoch, der Gehalt an Tanninen ist durchschnittlich, die Reifung der Beeren erfolgt später, die Schale der Früchte ist dünn
SyrahEs wird aktiv zur Herstellung von Rotweinen verwendet, die in Chile, Argentinien, Frankreich angebaut werden, Weine der Sorte Syrah sind gesättigt, das Aroma ist Johannisbeere, Pflaume, schwarzer PfefferDer Tanningehalt in den Früchten ist hoch, der Fruchtertrag ist gering, die Reifezeit ist mittel
TempranilloDie spanische Rebsorte wird in den Pyrenäen angebaut, das Geschmacksprofil des aus der Traube gewonnenen Getränks ist neutral, das Aroma ist Kirsche, Pflaume, TabakDie Säure variiert, der durchschnittliche Tanningehalt, die Beeren sind klein, der Zuckergehalt ist niedrig
MerlotEine verbreitete Rebsorte zur Herstellung von Rotwein, die in Frankreich angebaut wird. Das Getränk wird dunkelviolett, das Aroma des Weins ist fruchtigSchnell reifen, der Gehalt an Tanninen ist hoch, das Fruchtfleisch ist saftig, die Haut ist haltbar

Trauben, um Brandy zu kreieren

Cognac ist ein stark alkoholisches Getränk, das auf der Basis von Ethylalkohol und Trauben hergestellt wird. Die Technologie zur Herstellung eines Getränks steht in direktem Zusammenhang mit dem Weinbau. Für die Herstellung von Cognac werden verschiedene Kulturarten verwendet.

Name der RebsorteMerkmale der Sorte und des Getränks darausEigenschaften von Beeren
AligoteFranzösisch, als Cognac-Material verwendet, den Geschmack von Brandy aus der Sorte Aligote erhalten, weich, Farbe - mit einer Stroh-TönungFrüh reifend, die Form der Frucht ist rund, die Farbe ist grünlich, das Fruchtfleisch ist saftig
Uni BlancDie italienische Rebsorte, aus der der Brandy hergestellt wurde, ist leicht und leicht zu schmecken.Mittlere, runde, weiße, feste Haut, fleischiges Fleisch
ColombardFranzösische Sorte für Borderian Cognac mit einem hervorragenden Aroma und normaler SäureWeiße, runde, mittelgroße, dichte Haut, saftiges Fruchtfleisch
Folle BlancheDie erste Rebsorte, die zur Herstellung von Cognac verwendet wird. Das Getränk ist weich und aromatisch. Die Rebsorte wird zur Herstellung von Getränken von bekannten Häusern wie Tesseron und Leopold Gourmel verwendetMittlere, gerundete, grünliche, wachsartige Beschichtung vorhanden
SemillonEine weiße Sorte, die aktiv zur Herstellung von Cognac als Mischung verwendet wird.Die Haut ist dünn, das Fleisch schmilzt, die Form ist rund, die Größen sind mittelgroß, die Farbe ist golden

Trauben - die wichtigste Rohstoffkomponente bei der Herstellung von Weinen und Cognacs. Aber um das fertige Produkt zu erhalten, sollten Sie sich mit der Technologie ihrer Herstellung vertraut machen und die richtige Art von Kultur auswählen. Nur so können Sie mit Ihren eigenen Händen ein köstliches und hochwertiges alkoholisches Getränk kreieren.

Wie man hausgemachten Wein macht


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos