Rat

Weigela blüht Sunny Princess: Pflanzen und Pflege


Weigela Sunny Princess ist ein Blickfang dank der zarten, leichten Tonalität nicht nur von Blumen, sondern auch von Blättern. Die Pflanze ist nicht launisch, obwohl die Dekorativität ohne Sorgfalt abnimmt. Der Strauch wurzelt gut in der Mittelspur, wenn Sie für den Winter Schutz suchen.

Beschreibung der blühenden Weigela Sunny Princess

Der Busch einer malerischen Sorte ist kompakt. Die kugelförmige dichte Krone der Sunny Princess Weigela, ähnlich einer hellrosa Wolke zum Zeitpunkt der Blüte, breitet sich in Höhe und Durchmesser von 1 bis 1,5 m aus. Starke Triebe sind gerade und hängen im oberen Teil leicht herab. Das Wurzelsystem ist flach, kompakt und erfordert mäßig feuchten und lockeren Boden. Die ledrigen Blätter der Sunny Princess Weigela, wie auf dem Foto zu sehen, sind länglich, eiförmig, 4-8 cm lang und haben eine spitze Spitze. Die Sorte zeichnet sich durch einen gelblichen Rand an den Blattspreiten aus, der dem Busch einen besonderen Charme verleiht. Dank dieser Farbe bleibt die Weigela Sunny Princess während der warmen Jahreszeit dekorativ und fasziniert im Winter durch die glatten Kurven der Triebe.

Der Strauch wächst gut auf lockeren, fruchtbaren Böden mit ausreichender Feuchtigkeit. Benötigt Sonneneinstrahlung oder durchbrochenen Schatten. Weigela ist feuchtigkeitsliebend und verdorrt in schwerer Dürre. Die Frostbeständigkeit erreicht - 28 ° C, junge Pflanzen brauchen Schutz. Reife Büsche überstehen die Winter der mittleren Zone an einem gemütlichen Ort, der vor Nordwinden geschützt ist. Nach dem Einfrieren werden die Pflanzen durch neue Triebe wiederhergestellt. Weigela behält sein dekoratives Aussehen bis zu 30 Jahre.

Wie Weigela Sunny Princesses blüht

Die Knospen der sonnigen Prinzessin beginnen sich gegen Ende Mai zu öffnen, aber häufiger blühen sie im Juni und Juli. Die Länge des Röhrchens, das im schmalen Teil der Glocken der Weigela leicht verlängert ist, beträgt 4 bis 5 cm. Die Blüten sind hellrosa, von zartem Farbton, die Blütenblätter haben einen Rahmen mit einem intensiveren Ton. Weigela bildet Blütenstände von 3-7 länglichen Glocken. Der Busch gefällt auch mit einem subtilen Duft. Eine reichliche Frühlings-Sommer-Blüte wird nach entsprechendem Schnitt durch eine Herbstblüte ersetzt, die Ende August beginnt und den ganzen September dauert. Dann bildet sich eine Achäne - eine Schachtel mit kleinen Samen, die für kurze Zeit lebensfähig sind.

Anwendung in der Landschaftsgestaltung

Eine malerische, schimmernde Kombination aus hellgrünen Blättern und anmutigen Knospen macht Sunny Princess zu einem der dekorativsten Gartensträucher. Weigela erweckt jeden Gartenstil zum Leben. Dank der malerischen Blätter sieht die Sorte Sunny Princess auch außerhalb der Blütezeit interessant aus. Im Herbst verfärbt sich der Busch in warme orange-rötliche Töne, und auch im Winter fällt die Grafik von sanft geschwungenen Trieben auf. Gärtner verwenden Weigela nach ihrem Geschmack:

  • Dekorieren des unteren Teils von Gebäuden, Zäunen, Stützmauern;
  • den Gartenbereich umrahmen;
  • Schaffung einer Absicherung;
  • Zugabe einer strengen Zusammensetzung von Nadelsträuchern;
  • auffälliger Bandwurm oder Gruppe auf dem Rasen.

Die Sorte Sunny Princess wird harmonisch mit niedrigen Wacholderbüschen, Spireas, Rhododendren und Berberitzen kombiniert. Iris, Taglilien, Wirte und andere niedrig wachsende Blumen eignen sich als Bodenpolsterung.

Zuchtmethoden

Laut Bewertungen werden weigela Sunny Princesses am häufigsten auf einfache Weise vermehrt - durch Stecklinge und Schichten. Außerdem werden Samen gesät und ein großer Busch geteilt. Die Stecklinge werden nach der Blüte geschnitten, wobei grüne junge Zweige von 13-15 cm ausgewählt werden:

  • Setzen Sie einen Wachstumsstimulator gemäß den Anweisungen ein.
  • schräg in ein Substrat aus Sand und Torf gepflanzt, um 1-2 cm vertieft;
  • Der Behälter ist mit einer Folie bedeckt.

Der Behälter wird täglich geöffnet, die Stecklinge mit warmem Wasser besprüht. Die Wurzelbildung erfolgt in 1,5 bis 2 Monaten. Die Pflanzen werden im nächsten Frühjahr an einem festen Ort gepflanzt.

Für die Schichtung wird ein unterer Ast gewählt, der in eine Nut gelegt und mit einer Gartenhalterung verstärkt wird. Die Triebe werden nach einem Jahr gepflanzt. Der schnellste Weg, um eine blühende Weigela zu bekommen, besteht darin, die Wurzeln einer erwachsenen Pflanze zu teilen. Der Nachteil der Samenvermehrung besteht darin, dass sich bei Sämlingen möglicherweise keine Sortenmerkmale entwickeln.

Pflanzen und Pflegen der Weigela Sunny Princess

Eine gute Strauchentwicklung und eine reichliche Blüte hängen vom richtigen Standort und der richtigen Pflanzzeit ab.

Empfohlenes Timing

In der mittleren Spur wird Weigela im Frühjahr gepflanzt - im März, Anfang April. Im Sommer wird der Busch Wurzeln schlagen und den Winter schmerzlos ertragen. Der Oktober ist für die südlichen Regionen geeignet.

Standortauswahl und Bodenvorbereitung

Das Pflanzen und Pflegen einer weigela blühenden Sunny Princess ist weniger problematisch, wenn der Ort anfangs richtig ausgewählt wird:

  • Ruhe;
  • sonnig;
  • nicht im Tiefland;
  • mit atmungsaktivem, gut durchlässigem und fruchtbarem Boden.

Beachtung! Weigela blüht wunderschön nur im durchbrochenen Halbschatten, aber nicht unter dichten Kronen oder im Schatten von Gebäuden.

Wie man richtig pflanzt

Ein Sämling mit offenem Wurzelsystem wird vor dem Pflanzen für 3-6 Stunden in Wasser eingeweicht, wobei ein Wachstumsstimulator gemäß den Anweisungen hinzugefügt wird. Weigelu in Behältern wird gut bewässert oder der Topf wird in einen großen Behälter gestellt, damit das Substrat angefeuchtet wird und die Wurzeln nicht beschädigt werden. Die Pflanzgrube sollte das Behältervolumen um das Zweifache überschreiten: 50-60 cm tief, bei gleichem Durchmesser:

  • Entwässerung bis 10-15 cm hoch;
  • Das fruchtbare Substrat besteht zu gleichen Teilen aus Gartenerde und Humus, die Hälfte des Sandes für Lockerheit und komplexe Düngung.
  • Ein Weigela-Sämling wird so platziert, dass sich der Wurzelkragen in Bodennähe oder leicht bis zu einer Tiefe von 1 bis 2 cm befindet.
  • Der Busch wird bewässert, nachdem das Substrat verdichtet wurde, der Stammkreis wird gemulcht.

Wichtig! Zwischen den Pflanzen der Sonnenprinzessin verbleiben 1,5 bis 2 m.

Wachsende Regeln

Das feuchtigkeitsliebende Weigel Solar Princess muss regelmäßig angefeuchtet und gelockert werden.

Bewässerung

Weigela braucht reichlich Wasser - nicht weniger als einen Eimer Wasser pro Woche im Frühjahr, vor der Blüte und im heißen Sommer. Es ist besser, mit einem großen Volumen zu gießen, aber damit die Feuchtigkeit alle Wurzeln erreicht.

Top Dressing

Im Frühjahr ist es zweckmäßig, die Weigela mit komplexen Düngemitteln mit drei Hauptmikroelementen zu füttern. Sie verwenden auch Präparate für blühende Sträucher. Das Granulat wird gemäß den Empfehlungen des Herstellers über den Umfang des Stammkreises verteilt oder in Wasser verdünnt. Nach der Befruchtung wird das Weigelu reichlich bewässert. Weigel erhält am Ende des Frühlings während der Knospenbildung das gleiche Top-Dressing. Phosphor-Kalium-Mittel werden im August angewendet.

Lockern, Mulchen

Nach dem Gießen lockern die Weigels den Boden 6-8 cm tief. Durch das Mulchen wird sichergestellt, dass der Boden bei allen Wetterbedingungen atmungsaktiv ist. Torf, Rinde, Sägemehl, trockenes Gras ohne Samen werden als Rohstoffe verwendet.

Beschneiden, Kronenformen

Ein üppiger Busch von Weigela blühenden Sunny Princesses, wie auf dem Foto, entsteht durch ständigen jährlichen Schnitt:

  • Die sanitäre Reinigung und Korrektur der Pflanzenform erfolgt im Frühjahr, indem beschädigte, verdickte oder hervorstehende Triebe entfernt werden.
  • im Juli, nach der ersten Blütewelle, werden die alten Triebe des Weigels um ein Drittel abgeschnitten;
  • Beim Beschneiden wird ein Punkt gewählt, an dem eine große äußere Niere oder ein junger Prozess gelegt wird.
  • separate junge, kräftige Zweige werden in zwei Hälften geschnitten und bilden einen üppigen Busch;
  • Nach 2-3 Jahren wird der verjüngende Schnitt alter Zweige in Bodennähe durchgeführt.

Vorbereitung auf den Winter

Die bunte Sorte von Weigela Sunny Princess ist mäßig winterhart. Im Spätherbst wird eine dicke Mulchschicht gelegt. Die Pflanze ist für den Winter mit Agrofasern oder Matten aus natürlichen Materialien bedeckt, die Äste biegen oder einen hohen Rahmen bilden. Der Unterstand wird nicht im zeitigen Frühjahr entfernt, sondern nur durch Anheben der Kante zum Lüften. Weigela-Zweige nach dem Frost sind am besten vor hellen Strahlen geschützt.

Schädlinge und Krankheiten

Wenn Weigela Sunny Princess an einem Ort gepflanzt wird, ist die Pflanze gemäß den Empfehlungen stark und entwickelt sich gut, sie ist nicht anfällig für Krankheiten. Wenn der Busch verdickt ist, können Pilzinfektionen auftreten. Zur Behandlung werden Fungizide oder Bordeaux-Flüssigkeit verwendet. Es stört Weigel mit Blattläusen, die durch Besprühen mit Seife oder Sodalösung entsorgt werden. Manchmal startet eine Spinnmilbe, gegen die Akarizide erworben werden. Raupen verschiedener Schädlinge sterben nach Behandlung mit Insektiziden ab.

Fazit

Weigela Sunny Princess wird Sie mit exquisiten Blüten und originalen bunten Blättern an einem ausgewählten Pflanzort begeistern. Die Wartung umfasst die Aufrechterhaltung einer ausreichenden Bodenfeuchtigkeit für das flache Wurzelsystem und den systematischen Schnitt. Mit Winterschutz entwickelt sich die Pflanze gut in den nördlichen Regionen der Mittelspur.

Referenzen

Egor Chistyakov, Region Tula

Zwei Weigela-Setzlinge wurden an der Datscha platziert, einer von ihnen ist eine sonnige Prinzessin. Sie wachsen auf dem Rasen in einer Gruppe anderer Sträucher. Die Solar Princess füllt alles mit Licht, einer sehr hellen, schönen Pflanze. Weigela blühte im zweiten Jahr. Im Frühjahr füttere ich die ganze Gruppe mit Harnstoff und Kaliumsalz. Ich füge im Herbst Superphosphat hinzu.

Karina Eltsova, Region Brjansk

Meine Weigela wächst seit fast 10 Jahren, ich habe auf der Ausstellung einen Sunny Princess-Schössling gekauft. Mir wurde klar, dass es notwendig war, gut zu beschneiden, dann entwickeln sich die Triebe frei, stören sich nicht gegenseitig. Jedes Jahr schneide ich alle alten Triebe um ein Viertel ab, wodurch Triebe mit einer großen Anzahl von Knospen gebildet werden.

Tamara Usina, Stawropol

Das lokale heiße Klima passt nicht ganz zu der feuchtigkeitsliebenden Weigela, aber ich mochte die Sorte Sunny Princess sehr. Ich habe es in einem schwachen Schatten gepflanzt, der erst am Nachmittag den Busch bedeckt. Ich gieße öfter als empfohlen, einen Eimer oder mehr. Selbst unter dem Mulch geht die Feuchtigkeit schnell weg. Im Frühjahr skizziere ich ein Schattierungsnetz, das ich Ende März oder April entferne.


Schau das Video: Haselnuss schneiden zurückschneiden Winterschnitt - Sträucher zurückschneiden schneiden (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos