Rat

Schwiegermuttersprache mit Tomaten: Rezept

Schwiegermuttersprache mit Tomaten: Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Am Ende des Sommers ernten die Hausfrauen Gemüse für den Winter. Jede Familie hat ihre eigenen Vorlieben. Aber manchmal möchten Sie etwas Neues mit einem exquisiten Geschmack kochen. Es gibt ein "vielseitiges" Gemüsegericht für den Winter, das "Schwiegermuttersprache" genannt wird. Warum "vielseitig"? Ja, denn aus einer Vielzahl von Gemüsen kann ein Snack zubereitet werden. Und sie nennen es aus zwei Gründen Schwiegermutter. Zunächst wird Gemüse in Zungen geschnitten. Die zweite ist eine sehr scharfe Vorspeise, sengend wie eine stechende Schwiegermutter.

Für Tomaten für den Winter benötigt die Schwiegermuttersprache keine speziellen Produkte. Sie sind im Herbst immer in den Behältern jeder Gastgeberin verfügbar. In einer Version werden rote Tomaten verwendet, in der anderen grüne. Probieren Sie die Rezepte aus, es ist möglich, dass beide nach Ihren Wünschen sind.

Wichtige Informationen

Bevor Sie mit dem Kochen heißer Tomaten für den Winter beginnen, sollten Sie einige wichtige Punkte kennenlernen:

  1. Verwenden Sie Gemüse ohne Beschädigung oder Fäulnis für die Winterernte.
  2. Wenn Sie aus roten Tomaten einen Rohling machen, wählen Sie solche Proben so, dass das Fruchtfleisch keine weißen und grünen Flecken aufweist.
  3. Für einen grünen Tomatensnack ist es ratsam, Früchte zu verwenden, die innen leicht rosa sind.
  4. Seien Sie vorsichtig mit Peperoni oder Peperoni. Tatsache ist, dass der Überschuss das Gericht ungenießbar machen kann. Das Gericht sollte scharf sein, aber in Maßen.
  5. Damit dieser bittergrüne Pfeffer dem zukünftigen Werkstück sein ganzes Aroma und nicht seine Bitterkeit verleiht, gießen Sie vor dem Schneiden kochendes Wasser darüber.
  6. Die Zunge der Schwiegermutter für den Winter setzt die Verwendung von Essig nach Rezept voraus. In einigen Varianten ist es 70% Essenz, in anderen ist es Essig 9 oder 8%. Nehmen Sie genau das im Rezept angegebene. Selbstzucht ist mit gesundheitlichen Problemen behaftet.
  7. Verwenden Sie für die Zunge der Winterschwiegermutter nur gut gewaschene und gedämpfte Gläser und Deckel für Tomaten. Einige erfahrene Hausfrauen empfehlen, die Innenseite der Deckel abzuwischen, bevor sie mit medizinischem Alkohol gerollt werden.
  8. Der für den Winter gekochte Salat der Schwiegermutter wird unmittelbar nach dem Herausnehmen aus dem Herd in trockenen Gläsern ausgelegt.

Das ist wahrscheinlich alles. Kommen wir jetzt zur Sache!

Rote Tomaten Vorspeise für den Winter

Dieser würzige, kalorienarme Salat (nur 76 Kalorien pro 100 Gramm) erhielt seinen Namen nur wegen des scharfen Geschmacks, da er kein Gemüse in Form von Zungen enthält. Die Menge der Zutaten ist begrenzt, die Garzeit beträgt ca. zwei Stunden. Das Hauptmerkmal ist Chili und Knoblauch.

Also, was müssen Sie sich eindecken:

  • reife fleischige rote Tomaten - 2 kg;
  • Zwiebeln und Knoblauch - je 100 Gramm;
  • Chili-Pfeffer - 1 Schote;
  • Dill und Petersilie - je 30 Gramm;
  • jedes raffinierte Pflanzenöl - 100 ml;
  • Kristallzucker - 3 gehäufte Esslöffel;
  • Salz 60 Gramm;
  • Essig 9% - 50 ml.

Wie man richtig kocht

Zuerst waschen wir das gesamte Gemüse und die Kräuter, wechseln das Wasser mehrmals und trocknen gut.

Schneiden Sie die Tomaten in 4 Stücke.

Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden.

Mahlen Sie den Knoblauch mit einer Knoblauchpresse oder einer Reibe.

Entfernen Sie in Paprika den Schwanz und die Samen. In kleine Würfel schneiden.

Rat! Tragen Sie Handschuhe, um Verbrennungen zu vermeiden.

Schneiden Sie das Grün nach dem Rezept in große Stücke.

Wir legen das Werkstück in einen Topf, gießen Öl, Salz und Zucker hinein. Essig wird direkt in die kalte Masse gegossen.

Wichtig! Die Zutaten müssen mindestens 30 Minuten stehen, damit der Saft hervorsticht.

In seiner rohen Form die Masse in sterile Gläser geben und die Deckel darauf legen. Keine Notwendigkeit zu drehen!

Vorspeisentomaten für die Zunge der Schwiegermutter im Winter müssen laut Rezept sterilisiert werden. Wie mache ich es richtig? Legen Sie ein Stück Stoff auf den Boden eines großen Topfes und gießen Sie Wasser ein. Sobald das Wasser kocht, mal es. Die Sterilisation dauert eine Drittelstunde.

Wir nehmen die Dosen heraus und rollen sie mit Blech- oder Schraubdeckeln auf. Da ist es für jeden bequem. Umdrehen und mit einer Decke abdecken. In dieser Position sollten die Tomaten der Schwiegermutter mindestens einen Tag stehen, bis sie vollständig abgekühlt sind. Dies ist ein wichtiger Punkt, da Sie sich auf den Winter vorbereiten. Wir stellen es zur Aufbewahrung in den Keller oder Kühlschrank.

Grüne Tomaten Vorspeise

In der Regel werden rote Tomaten für jede Zubereitung verwendet, und nicht jeder weiß, was mit grünen Früchten zu tun ist. Echte Kenner von scharfen Snacks bevorzugen grüne Tomaten. Obwohl einige Hausfrauen Auberginenscheiben hinzufügen.

Wir erklären Ihnen, wie man heiße grüne Tomaten für den Winter kocht. Die Hauptsache ist, dass sich herausstellt, dass die Vorspeise brennt, weil sie nicht umsonst die Sprache der Schwiegermutter genannt wird.

Beachtung! Dies ist kein Salat, sondern auf ungewöhnliche Weise gefüllte grüne Tomaten.

Die folgenden Zutaten sind kein Allheilmittel. Sie können jederzeit in Ihrer Küche experimentieren und dem Rezept Ihren eigenen Geschmack hinzufügen.

Wir brauchen:

  • 1200 g grüne Tomaten;
  • eine mittlere Karotte;
  • großer Knoblauch;
  • ein Bündel grüner Petersilienblätter;
  • ein Blatt Lavrushka;
  • eine Nelkenknospe;
  • 5-6 Koriandersamen;
  • ein Chili-Pfeffer;
  • 4 schwarze Pfefferkörner;
  • 3 Erbsen Piment;
  • ein Esslöffel 9% Essig;
  • ein Esslöffel Salz und Zucker.

Schritt für Schritt Rezept

Wichtig! Da wir Tomaten für den Winter füllen müssen, wählen wir grüne Früchte, die sich fest anfühlen, ohne Anzeichen von Schäden. Im Inneren sollten sie rosa sein.

Schritt eins - Hackfleisch zubereiten

Wir waschen alles Gemüse und Petersilie unter fließendem Wasser oder in einem Becken, wechseln das Wasser mehrmals und trocknen es auf einem Handtuch.

Wir schälen die Karotten, schälen den Knoblauch (der Boden muss abgeschnitten werden).

Für einen Snack für den Winter mahlen Sie die Karotten mit einem Mixer und fügen dann den Knoblauch hinzu. Gemüse wird nicht nur zerkleinert, sondern auch gut gemischt. Wenn es kein solches Gerät gibt, können Sie einen Fleischwolf oder eine Reibe mit feinen Löchern verwenden.

Entfernen Sie zähe Stängel von gewaschener und getrockneter Petersilie. Es werden nur zarte Blätter verwendet. Zur Karotten-Knoblauch-Masse hinzufügen und erneut schlagen. Das Endergebnis ist eine orange-grüne Füllung für würzige Tomaten.

Schritt zwei - stopfen Sie die Tomaten

  1. Um einen Snack für den Winter auf grünen Tomaten zuzubereiten, machen wir kreuzförmige Schnitte. Wir schneiden die Tomaten nicht bis zum Ende, sonst hält die Füllung nicht. Nehmen Sie einen kleinen Löffel und füllen Sie jede grüne Tomate. Schauen Sie sich das Foto an, wie es köstlich aussieht.
    13
  2. Legen Sie die Tomaten in ein heißes Glas.
  3. Die Marinade wird aus einem Liter Wasser und Gewürzen hergestellt, die im Rezept angegeben sind. Von dem Moment an, in dem es kocht, wird es 5 Minuten lang gekocht und dann den Essig hineingegossen. Lassen Sie nicht alle Chilischoten sofort fallen. Zuerst eine Scheibe, nach der Verkostung können Sie mehr hinzufügen.
  4. Gießen Sie die grünen Tomaten der Zunge der Schwiegermutter mit der fertigen Marinade für den Winter und legen Sie sie zum Sterilisieren in kaltes Wasser. Wenn das Wasser kocht, warten Sie 15 Minuten und nehmen Sie das Glas heraus. Wir rollen es sofort auf, drehen es um und unter einem Pelzmantel, bis es vollständig abgekühlt ist.

Nach diesem Rezept können fantastisch leckere Tomaten der Schwiegermutter für den Winter sogar im Zimmer aufbewahrt werden.

Rezept für Tomaten mit Zucchini:

Die Meinung von Ernährungswissenschaftlern

Die Meinung von Ernährungswissenschaftlern über den Snack der Schwiegermutter stimmt praktisch überein. Sie halten dieses Produkt für kalorienarm und proteinarm und empfehlen daher einen Snack für Menschen, die abnehmen möchten.

Im Winter benötigt der Körper in der Regel Vitamine und Mineralien. All dies ist in der Tomaten-Vorspeise der Schwiegermutter. Darüber hinaus wirkt sich das Vorhandensein von Knoblauch günstig auf den Blutdruck, das Cholesterin und das Thromboserisiko aus. Tomaten enthalten Ballaststoffe, Vitamine, Keratin und eine große Menge Mineralien. Ein Snack hilft sehr gut, wenn eine Person an Verstopfung leidet.

Das Gericht wird aufgrund seiner Schärfe nicht für Personen mit Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und der Leber empfohlen. Kinder in kleinen Mengen dürfen erst ab dem 10. Lebensjahr Tomaten in der Sprache der Schwiegermutter erhalten.


Schau das Video: Tomaten Chutney Rezept Leckere Ketchup-Alternative. Indische Rezepte (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos