Rat

Weiße Fliege auf Kohl: wie man Volks- und chemische Mittel loswird


Das Auftreten von Schädlingen kann zu einem vollständigen Ertragsverlust und zum Tod von Pflanzen im Garten führen. Weiße Fliege auf Kohl ist für die meisten Landwirte ein echter Angriff. Das Eindringen von Insekten verdirbt die Bepflanzung, jedoch kann dieses Problem bei rechtzeitiger Erkennung leicht neutralisiert werden.

Ursachen für das Auftreten der Weißen Fliege auf Kohl

Insekten schädigen Gemüse- und Kulturpflanzen in Gemüsegärten und auf persönlichen Parzellen erheblich. Kohl, Kartoffeln und Tomaten sind am anfälligsten für den Befall mit Weißen Fliegen. Schädlinge setzen sich auf der Innenseite der Blätter der Pflanze ab und parasitieren, indem sie sich von ihren Säften ernähren. Die häufigsten Gründe für das Auftreten von Insekten in Kohlbeeten sind folgende Faktoren:

  • hohe Temperatur und Luftfeuchtigkeit;
  • unzureichende Belüftung bei Anbau in geschlossenen Gewächshäusern;
  • geringe Spärlichkeit der Landungen.

Am häufigsten beschädigt die Weiße Fliege das Innere der Kohlblätter.

Weiße Fliege kommt am häufigsten auf Kohl in Gewächshäusern und Gewächshäusern vor. Unter Bedingungen des Pflanzens auf offenem Boden wird sein Leben durch den Wind und größere Insekten beeinträchtigt. Bei starker Staunässe in den Beeten und völliger Ruhe ist jedoch mit einer Invasion von Schädlingen zu rechnen.

Warum ist Weiße Fliege auf Kohl gefährlich?

Nachdem sich die Larven auf der Innenseite der Kohlblätter niedergelassen haben, beginnen sie, sich vom Saft der Pflanze zu ernähren. Nachdem der Kohl seine Nahrung verloren hat, beginnt er zu trocknen und stirbt allmählich ab, bis die Pflanze vollständig abgestorben ist.

Wichtig! Alle 24-28 Tage erscheint eine neue Generation von Weißen Fliegen. Wenn Schädlinge, die Kohl parasitieren, spät entdeckt werden, zerstören sie die Pflanzung schnell.

Beim Saugen des Pflanzensaftes scheidet die Weiße Fliege eine süße Flüssigkeit aus. Ein rußiger Pilz setzt sich sehr aktiv auf einem solchen Substrat ab. Bei einer starken Infektion sind Kohlblätter mit einem schwarzen Film bedeckt, der die Photosynthese behindert und die Vegetationsfähigkeit von Kulturplantagen beeinträchtigt.

Zeichen der weißen Fliege erscheinen auf Kohl

Durch die rechtzeitige Erkennung von Schädlingen können Sie schnell einen aktiven Kampf gegen sie beginnen und die Möglichkeit verringern, zukünftige Ernten zu verlieren. Die Larven richten den Hauptschaden an Kohl an, sind jedoch am schwierigsten zu erkennen. Kleine Würmer von hellgrüner Farbe haften zuverlässig an den Stielen und führen einen sitzenden Lebensstil. Im Laufe der Zeit entwickeln sie eine dünne Wachsschicht - ein sicheres Zeichen für ihre bevorstehende Umwandlung in Schmetterlinge.

Wichtig! Zum Zeitpunkt der Verpuppung wird die Weiße Fliege immun gegen alle Gifte und Insektizide.

Während geschlüpfte Schmetterlinge anhand ihres charakteristischen Aussehens relativ leicht zu identifizieren sind, sind die Larven viel schwieriger zu finden. Bei den ersten Anzeichen einer Verdunkelung oder Welke des Blattes sowie bei einer Schädigung durch einen rußigen Pilz müssen die Kohlpflanzungen sofort auf das Auftreten von Schädlingen untersucht werden. Erfahrenen Landwirten wird außerdem empfohlen, die Pflanzungen einmal pro Woche zu inspizieren.

Wie man mit Weißfliege auf Kohl umgeht

Die unkontrollierte Entwicklung von Schädlingen führt zu irreparablen Schäden an den Pflanzungen bis zur vollständigen Zerstörung der Ernte. Der gleichzeitige Befall von Larven und ausgewachsenen weißen Fliegen auf Kohl in Verbindung mit einem rußigen Pilz beeinträchtigt die Fähigkeit einer normalen Vegetation. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, damit umzugehen, von jahrzehntelang bewährten Volksmethoden bis hin zu modernen Chemikalien.

Durch regelmäßige Inspektion der Kohlblätter wird die Weiße Fliege so früh wie möglich identifiziert.

Die Weiße Fliege in Kohlbeeten vollständig zu besiegen, ist eine ziemlich schwierige Aufgabe, obwohl sie durchaus machbar ist. Der Prozess wird meistens durch das gleichzeitige Vorhandensein mehrerer Generationen von Schädlingen erschwert. Einige Maden tötende Medikamente können gegen Erwachsene nutzlos sein und umgekehrt.

Maßnahmen zur Bekämpfung der Weißen Fliege auf Kohl mit Volksheilmitteln

Jahrhunderte Erfahrung im Anbau von Kulturpflanzen haben es ermöglicht, Arbeitsmethoden zu entwickeln, um den Schaden von Parasiten und Insekten zu verringern. Die Verwendung von Volksheilmitteln zur Bekämpfung von Larven und Schmetterlingen von Weißen Fliegen auf Kohl kann Pflanzungen wirksam schützen und die Schädigung des menschlichen Körpers durch übermäßige Anreicherung von Insektiziden minimieren. Die beliebtesten Methoden umfassen das Besprühen der Büsche mit den folgenden Lösungen:

  • Knoblauchaufguss;
  • Schafgarbentinktur;
  • Tabakinfusion;
  • Infusion auf Löwenzahnblättern und Rhizomen.

Eines der wirksamsten Mittel gegen Weiße Fliege auf Kohl ist gewöhnliche Waschseife. Es wird mit Wasser im Verhältnis 1: 6 gemischt. Die resultierende Lösung wird alle 8-10 Tage auf Kohlbetten gesprüht. Eine häufigere Behandlung kann zu Blattverbrennungen führen.

Bekämpfung der Weißen Fliege auf Kohl mit chemischen Mitteln

Durch chemische Exposition können Sie die Anzahl der Parasiten auf ein Minimum reduzieren. Das Beste ist, dass die Medikamente Rovikurt, Fufanol, Zeta und Karbofos dazu beitragen, den Kohl vor der Weißen Fliege zu schützen. Sie werden gemäß den Anweisungen des Herstellers gezüchtet und die Pflanzungen verarbeitet. Gleichzeitig ist es notwendig, Kohl mehrmals zu verarbeiten, um verpuppte Larven im nächsten Ansatz entfernen zu können.

Wichtig! Bei der Verarbeitung von Kohl in Gewächshäusern und Brutstätten müssen die Sicherheitsmaßnahmen so weit wie möglich beachtet werden, um die eigene Gesundheit so gering wie möglich zu halten.

Durch die rechtzeitige Anwendung von Insektiziden können Sie die Kohlpflanzung sicherstellen

Die Behandlung von Pflanzungen mit Insektiziden erfolgt bis Mitte Juni. Andernfalls kann es zu einer übermäßigen Aufnahme von Arzneimitteln und Chemikalien kommen. In späteren Vegetationsperioden ist es besser, Volksheilmittel zu verwenden.

Verhinderung des Auftretens der Weißen Fliege auf Kohl

Nach allgemeiner Meinung ist es viel einfacher, eine Krankheit zu verhindern, als sie zu bekämpfen. Da die Weiße Fliege den Winter leicht überlebt, beginnt sie ziemlich früh, Eier zu legen. Diese Periode kann gleichzeitig mit dem Anbau und der Aushärtung von Kohlsämlingen auftreten. Vor dem Aussteigen sollten Sie unbedingt das gesamte Pflanzenmaterial auf Infektionen untersuchen. Andere beliebteste Präventionsmethoden sind:

  1. Desinfektion von Gewächshäusern im Herbst. Die vollständige Reinigung von Pflanzenresten und die Einführung spezieller Insektenschutzmittel zerstört die Weiße Fliege während der Überwinterung vollständig.
  2. Desinfektion des Bodens im November. Das Entfernen von Unkraut und das Reinigen des Bodens mit Insektiziden hilft aktiv im Kampf gegen die Weiße Fliege.

Eine andere vorbeugende Art zu kämpfen besteht darin, das Land in der Vorwinterperiode zu graben. Das überwinternde Insekt befindet sich in ungünstigen Bedingungen und stirbt sofort.

Gärtnertipps

Während der aktiven Entwicklung von Schmetterlingen und anderen fliegenden Insekten wird empfohlen, Fenster und Eingänge zum Gewächshaus mit Gaze zu schützen. Moskitonetze können gut funktionieren. Sie schützen Kohlpflanzungen in Gewächshäusern vor dem Überfluss an fliegenden Parasiten, während die Fenster geöffnet werden können und überschüssige Feuchtigkeit reduzieren.

Wichtig! Sie können die Weiße Fliege mit einem normalen Begasungsgerät und einem Fliegenband aktiv bekämpfen.

Erfahrene Landwirte haben lange bemerkt, dass Insekten dieser Art Orange sehr mögen. Wenn Sie einen kleinen Schild neben die Kohlbeete stellen und ihn mit etwas Klebrigem bestreichen, erhalten Sie eine spontane Falle. Insekten bleiben an der Oberfläche haften und sterben ab.

Fazit

Weiße Fliege auf Kohl kann selbst für erfahrene Gärtner eine echte Katastrophe sein. Trotz der Vielzahl von Möglichkeiten, diesen Parasiten zu zerstören, kann nur ein umfassender Kampf in Kombination mit vorbeugenden Methoden zu einem 100% igen Ergebnis führen. Vernachlässigung kann zur vollständigen Zerstörung von Pflanzen führen.


Schau das Video: Kohl anbauen - Neemöl für die weiße Kohlfliege (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos