Rat

Wie man Austernpilze einlegt

Wie man Austernpilze einlegt


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Marinieren ist der beste Weg, um einzigartige Austernpilze herzustellen. Der Prozess selbst ist so einfach, dass unerfahrene Köche beim ersten Mal damit fertig werden. Der Kauf von Austernpilzen erfordert keine besondere Investition von Zeit oder Geld, und das Ergebnis überrascht selbst Kenner solcher Pilzgerichte.

Austernpilze sind nicht nur köstliche Pilze, sie sind auch nahrhaft und kalorienarm zugleich. Daher nimmt ihre Popularität ständig zu. Eingelegte Austernpilze sind zwar keine diätetische Nahrung, werden aber überall verwendet. Erwägen Sie Optionen zum Marinieren von Austernpilzen. Dies kann heiß oder kalt nach koreanischer Art mit Gemüse oder Gewürzen erfolgen. Es ist deine Entscheidung.

Der Hauptbestandteil aller Rohlinge sind Austernpilze.

Es ist wichtig, ein Qualitätsprodukt zu wählen. Holen Sie sich junge Pilze ohne Anzeichen von Beschädigung oder Bruch. Untersuche die Kappen und den Stiel sorgfältig. Es sollten keine Flecken auf ihnen sein und Pilze mit kleinen Beinen nehmen. Lange müssen noch geschnitten werden. Wenn Sie immer noch überreife Proben erhalten, müssen diese mindestens 2 Tage in kaltem Wasser eingeweicht werden.

Wichtig! Wir wechseln das Wasser nach 12 Stunden.

Wir wählen schöne elastische Austernpilze aus, spülen sie unter fließendem Wasser ab und fahren mit dem Beizen fort. Werfen wir einen Blick auf die Grundrezepte.

Heißes Beizen

Für das Rezept benötigen Sie sehr vertraute Zutaten - Salz, Piment, Dillsamen oder Regenschirme, Lorbeerblatt, schwarze Johannisbeere und Kirschblätter, Pflanzenöl. Wir werden eine Marinade daraus zubereiten. Bereiten Sie das Gericht aus 1 kg Austernpilzen zu.

Wir schneiden große Pilzbeine ab, reinigen sie von Trümmern, entfernen verdorbene und stark beschädigte Exemplare.

Um Austernpilze zu marinieren, müssen sie zuerst bei mittlerer Hitze gekocht werden. Wir stellen den Topf auf den Herd, gießen sauberes kaltes Wasser ein, stellen die vorbereiteten Pilze hinein und schalten mittlere Hitze ein. Sobald das Wasser kocht, gießen wir es aus und füllen den Topf wieder mit sauberem kaltem Wasser. Fügen Sie eine geschälte große Zwiebel hinzu und kochen Sie die Austernpilze nach dem Kochen 30 Minuten lang.

Wichtig! Vergessen Sie nicht, den Schaum regelmäßig zu entfernen!

Um die Pilze weiter einzulegen, legen Sie sie in ein Sieb und lassen Sie die Brühe abtropfen. Ersetzen Sie dazu eine saubere Schüssel oder einen Topf unter dem Sieb.

Wir beginnen die Marinade vorzubereiten. Gießen Sie zuerst kochendes Wasser über die Gewürze:

  • Blätter von Kirschen und schwarzen Johannisbeeren (5 Stück);
  • Pimenterbsen (5 Erbsen);
  • Dillschirme (3 Stk.).

Wir geben gekochte Pilze fest in die Gläser. Um eingelegte Austernpilze für den Winter aufzubewahren, sind 0,5-Liter-Gläser perfekt. Wir füllen den Behälter 2/3 Schicht für Schicht - eine Schicht Pilze, Salz, Gewürze. Es bleibt, um die Pilzbrühe aufzufüllen und 1-2 Esslöffel Pflanzenöl hinzuzufügen. Nach dem Rezept reicht es aus, die Gläser mit Pergament zu bedecken und mit Faden zu binden. Sie lagern köstliche Pilze in einem kalten Keller. Einige Hausfrauen ziehen es immer noch vor, die Gläser mit Deckeln zu verschließen.

Kalte Methode zum Einlegen von Pilzen

Um den Rohling vorzubereiten, nehmen Sie 1 kg Austernpilze, spülen Sie ihn gründlich aus, reinigen Sie die Kappen und schneiden Sie die langen Beine ab.

Behälter für kaltes Salzen vorbereiten. Besprühen Sie den Boden des Behälters mit Salz und legen Sie die Hüte in Schichten, so dass die Teller nach oben schauen. Jede Reihe mit Salz bestreuen. 2 Kirsch- und Eichenblätter reichen für eine Schicht. Die letzte Hutschicht benötigt mehr Salz als die vorherigen.

Wir decken den Behälter mit einem Baumwolltuch ab und legen Unterdrückungskreise darauf. Wir halten eingelegte Austernpilze 5 Tage im Zimmer und geben sie dann in die Kälte. Wir können in 1,5 Monaten mit der Verkostung beginnen.

Koreanische Austernpilze

Ein sehr leckeres Rezept für Liebhaber würziger Austernpilze. Lass uns nehmen:

  • 1,5 kg Pilze;
  • eine große rote Zwiebel;
  • zwei gewöhnliche Zwiebeln;
  • ein Löffel Essig und Zucker;
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack;
  • 3 Knoblauchzehen;
  • 50 ml Pflanzenöl.

Für dieses Gericht werden Austernpilze in Streifen geschnitten. Dann werden die Streifen 15 Minuten in Salzwasser gekocht. Sie nehmen es mit einem geschlitzten Löffel heraus und geben Zeit, um überschüssiges Wasser abzulassen.

In dem Moment, in dem die Pilze noch kochen, die rote Zwiebel in Streifen schneiden und den Knoblauch hacken. Und weiße Zwiebeln werden goldbraun gebraten. Alle Dosenbestandteile werden mit Pilzen kombiniert, die erforderliche Menge Essig wird hinzugefügt und 10 Stunden lang in den Kühlschrank gestellt. Nach dieser Zeit können Austernpilze Ihren Tisch dekorieren. Hier ist so ein einfaches Rezept mit einem Foto des fertigen Gerichts.

Pilze mit mariniertem Gemüse

Es wird sehr lecker sein, wenn Sie Austernpilze in Dosen mit Paprika und Zwiebeln für den Winter kochen. Für 0,5 kg Pilze reichen zwei große Paprikaschoten, 50 ml Pflanzenöl, eine Zwiebel, ein Esslöffel Essig, 5-6 Knoblauchzehen, Salz und Zucker nach Geschmack. Dillgrüns sind ein Muss!

Wir waschen die Pilze und kochen sie 10-15 Minuten in Salzwasser. Lassen Sie das Wasser ab und entfernen Sie die restliche Brühe, indem Sie die Austernpilze in ein Sieb geben. Zur Zeit bereiten wir Gemüse vor. Wir befreien den Knoblauch und die Zwiebel von den Schuppen, den Pfeffer vom Stiel und den Samen. In Stücke der gewünschten Größe schneiden. Es gibt hier keine spezifischen Empfehlungen, wie Sie möchten.

Jetzt bereiten wir eine ungewöhnliche Marinade vor. Wir erhitzen das Pflanzenöl. Das Gemüse mit Salz, Zucker, heißem Öl und Essig bestreuen. Gründlich mischen.

Wählen Sie einen Topf nach Größe, geben Sie Pilze hinein, füllen Sie ihn mit Marinade und decken Sie ihn mit einem Deckel ab. Nur 40 Minuten reichen zum Marinieren und Sie können servieren!

Alle Rezepte eignen sich zum Einlegen nicht nur von Austernpilzen, sondern auch von Pilzen. In Zukunft können Pilze einzeln oder als Teil von Salaten mit gekochtem Rindfleisch und Zwiebeln gegessen werden. Probieren Sie unbedingt die eingelegten Pilzsnacks, sie sind gesund und lecker!


Schau das Video: Makertutorial #4 - Austernpilze selber züchten (Februar 2023).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos