Rat

Tomate Vova Putin: Bewertungen und Eigenschaften der Sorte


Tomato Vova Putin ist eine Vielzahl von Amateur-Sorten mit Früchten der Salatrichtung, die den meisten Gärtnern in letzter Zeit bekannt geworden sind. Die Pflanze ist berühmt für ihre Unprätentiösität bei der Senkung des für Tomaten und Großfrüchte üblichen Temperaturregimes.

Beschreibung der Tomatensorte Vova Putin

Ein mittelgroßer Tomatenstrauch mit einer großen Anzahl von Trieben, die sich in verschiedene Richtungen erstreckten und versuchten, ins Licht zu gelangen, veranlasste den Autor, einen erfahrenen Gemüsebauern aus Tscheljabinsk, Nikolai Andreevich Alexandrov, ihn Vova Putin zu nennen, der den Spitznamen des Dorfkollegen trug unruhig in Kinderspielen. Seit Beginn des zweitausendsten Jahres wurde die Sammlung von Tomaten anspruchsloser Sorten, deren Samen der Züchter aus Tscheljabinsk in ganz Russland und anderen Ländern vertreibt, mit einem großen Namen aufgefüllt. Eine bekanntere mittelfrühe Tomatensorte mit gewichtigen Früchten wurde 2015 nach Veröffentlichungen in Presse- und Fernsehsendungen entwickelt.

Tomaten der Sorte Vova Putin sind nicht im Staatsregister eingetragen, aber Setzlinge werden aktiv von Hobbygärtnern gepflanzt, die Samen in einer Kette aufeinander übertragen oder per Post verschicken.

Tomaten Vova Putin unbestimmten Typ. Der Autor weist auf ein Wachstum von bis zu 1,5 m hin, aber viele Sommerbewohner behaupten, dass die Pflanzen im Gewächshaus über 2 m wachsen. Auf freiem Feld erreichen Tomaten das angegebene Wachstum. Die Höhe der Tomaten hängt von der Bodenfruchtbarkeit, den Pflanzmustern und den Lichtverhältnissen ab, insbesondere im Gewächshaus. Die Blätter der Sorte sind mittelgroß und wachsen spärlich. Zweige mit Blättern sind lang und oft miteinander verflochten. Sie müssen daher rechtzeitig verdünnt und entfernt werden, um eine Verdickung zu vermeiden. Auf Trauben von 2-3 bis 5-6 Blüten, die sich bei guter Bestäubung in Eierstöcke verwandeln.

Beschreibung der Früchte

Die von einigen Gärtnern festgestellte Tomatensorte Vova Putin weist eine instabile Form auf. Tomaten an einem Stiel sind:

  • flach-oval, wie der Autor es selbst nennt, "Boot";
  • herzförmig;
  • komplexe flache, abgerundete Form, die häufiger aus einem Eierstock auf einer gefüllten Blüte gebildet wird.

Die Eierstöcke wachsen zuerst herzförmig, dann nehmen die lateralen Seiten zu und bilden eine ovale Silhouette entlang des horizontalen Abschnitts. Die Größe der "boot" -förmigen Tomaten mit einem Gewicht von bis zu 1 kg übersteigt 12-15 cm entlang der Länge der Frucht. Tomaten bis 500 g sind ebenfalls 10-12 cm lang. Meistens sind die Tomaten von Vova Putin unregelmäßig geformt, schwach oder stark gerippt. Das übliche Gewicht beträgt 200-400 g. Der Autor der Sorte stellt fest, dass die Tomaten von Vova Putin in der dritten Gruppe manchmal größer werden als in den beiden unteren.

Die Tomatenschale ist dünn, leuchtend rot und über den gesamten Bereich der Frucht homogen. Manchmal bleiben gelbe "Schultern" auf stark gerippten Tomaten, was ein Zeichen für das Fehlen einiger Spurenelemente im Boden ist. Beim Schneiden sind die Samenkammern nicht sichtbar, es gibt einige Samen, sie sind bei Verwendung nicht zu spüren. Das dichte, fleischige und saftige Fruchtfleisch der Vova Putin-Tomate ist rot und entlang der Schnittebene fast fest. Der Geschmack von Tomaten ist harmonisch, angenehm ausgewogen zwischen Süße und leichter Säure. Es wird häufiger festgestellt, dass der Zuckergeschmack im krümeligen Fruchtfleisch der Sorte vorherrscht.

Die Tomatensorte Vova Putin ist ideal zum Verzehr von frischem Obst. Der Überschuss wird für verschiedene Rohlinge verwendet. Durch die dichte Haut können Tomaten bis zu 7-10 Tage an einem kühlen Ort gelagert werden. Die Fähigkeit, Transporte zu tolerieren, ist gering.

Sortenmerkmale

Der Beginn der Fruchtbildung der Gewächshaus-Tomatenkultur Vova Putin fällt auf die letzten Tage im Juni, Anfang Juli. Auf freiem Feld reifen die Früchte der Sorte etwas später. Die Fruchtbildung in Tomaten wird verlängert, die oberen Trauben reifen bis September, Anfang Oktober. An Pflanzen werden 20 bis 40-50 Fruchtstücke gebunden. Wenn die Standardanforderungen der Agrartechnologie erfüllt sind, werden ab 4 kg Obst aus einem Tomatenstrauch geerntet. Es wird von einer Ernte von bis zu 8 kg gesprochen.

Gute Ertragsbedingungen:

  • Die Pflanze der Tomatensorte der Ural-Volksauswahl ist ziemlich mächtig, gibt vielen Stiefkindern, daher ist ihre Entfernung eine der Bedingungen für die Steigerung der Produktivität des Tomatenstrauchs und die frühere Reifung der gesetzten Früchte;
  • Um große Tomaten zu erhalten, wird die Pflanze in 1 oder 2 Stielen geführt.
  • Die Rationierung der Eierstöcke beträgt nicht mehr als 4-5 pro Hand und bei großen Früchten 1-2.

Tomato Vova Putin unterscheidet sich in Übereinstimmung mit den Merkmalen und der Beschreibung der Sorte durch die Gärtner, die mit dem Anbau befasst waren:

  • Unprätentiösität gegenüber Wetterbedingungen;
  • Trockenresistenz;
  • Anpassungsfähigkeit an reduzierte Sommertemperaturen;
  • Resistenz gegen einige Pilzkrankheiten.

Die Sorte widersteht Grauschimmel-Krankheitserregern, auch wenn sich auf der Baustelle kranke Büsche befinden. Der notwendige Arbeitskomplex wird gegen Schädlinge eingesetzt:

  • vorbeugende Entfernung von Unkraut aus dem Stammkreis, mindestens 1 m;
  • Insektizidbehandlung.

Vor- und Nachteile der Tomatensorten Vova Putin

Jeder, der Tomaten der Ural-Auswahl angebaut hat, weist auf die Vorteile der Sorte hin:

  • stabile Ernte;
  • großfruchtig;
  • hohe Geschmackseigenschaften;
  • verlängerte Fruchtbildung;
  • Vielseitigkeit von Tomaten;
  • Mindestanforderungen an das für das Klima der mittleren Zone typische Temperaturregime;
  • Resistenz gegen Krankheitserreger bestimmter Pilzkrankheiten.

Es wird angenommen, dass der Nachteil der Sorte die instabile Form der Tomaten ist.

Pflanz- und Pflegeregeln

Gärtner, die sich an der Beschreibung der Tomatensorte Vova Putin von einem Amateurzüchter orientieren, züchten Pflanzen nach Standardmethoden.

Saatgut für Setzlinge

Samen der Sorte werden 70-75 Tage vor dem Transfer an einen festen Ort ausgesät. Sie kaufen spezielle Böden für Setzlinge oder nehmen ihre eigenen, im Herbst vorbereiteten. In der Regel werden Gartenerde, Humus oder Torf, Sand im Verhältnis 1: 1: 0,5 in den Untergrund eingemischt. Mit Kaliumpermanganat behandelte Tomatensamen werden in einen Behälter mit Erde bei Raumtemperatur bis zu einer Tiefe von 1 bis 1,5 cm gegeben. Nach 5 bis 7 Tagen keimen die Samen, die Sprossen werden unter speziellen Lampen ausreichend beleuchtet. Wasser in Maßen, das Substrat leicht feucht halten. Das Pflücken von Tomaten erfolgt durch einzelnes Setzen der Pflanzen in getrennten Behältern, wenn 2-3 echte Blätter erscheinen.

Sämlinge umpflanzen

Tomaten in der mittleren Klimazone und im Ural werden im Mai und sogar im Juni auf offenem Boden in Filmgewächshäusern gepflanzt. Behälter mit Tomaten werden 12-15 Tage vor dem Pflanzen für mehrere Stunden zum Aushärten an der frischen Luft herausgenommen. Vor dem Umladen werden die Behälter reichlich bewässert, um die Tomatenwurzeln zusammen mit einem Erdklumpen leicht zu entfernen. Die Sorte Vova Putin besteht aus 3-4 Pflanzen pro 1 Quadratmeter. m.

Rat! Geben Sie beim Pflanzen von Tomaten 25-30 g Ammoniumnitrat in das Loch.

Pflege für Tomaten Vova Putin

Während die Tomaten Wurzeln schlagen, werden sie 4 Tage lang nicht gewässert und dann nach 3-4 Tagen regelmäßig angefeuchtet. Es ist wichtig, das Gewächshaus rechtzeitig zu lüften und die Türen bei heißem Wetter offen zu halten. Im Garten werden die Gänge vor allem in den südlichen Regionen gemulcht, um die Feuchtigkeit im Boden länger zu halten. Jegliches Unkraut wird rechtzeitig von der Parzelle und im Gewächshaus entfernt, wodurch den Tomaten Nährstoffe entzogen werden und schädliche Insekten - Blattläuse oder Weiße Fliegen - ein abgelegenes Zuhause sein können. Die Pflanzen sind einmal pro Woche Stiefkind und entfernen Triebe, die 4 cm erreicht haben. Die Stängel und Fruchtbürsten einer hohen Tomate der Sorte Vova Putin sind nach Beschreibung, Bewertungen und Fotos ordentlich zusammengebunden. Anfang August werden die Wachstumspunkte der Pflanzen auf freiem Feld eingeklemmt, damit die abgebundenen Tomaten vor dem Frost reifen.

Wichtig! Um große Früchte zu bilden, kneifen Sie die Knospen in den unteren Bürsten ab und lassen Sie nur 2-3 Blüten übrig.

Es ist bequem, Tomaten mit ausgewogenen, vorgefertigten komplexen Düngemitteln für die Ernte zu füttern:

  • "Kristalon";
  • "Kemira";
  • "Ava" und andere.

Wenn die Eierstöcke gebildet werden, beeinflusst die Blattfütterung mit Borsäure effektiv die Menge der Ernte.

Mit der Entwicklung von Phytophthora bei nassem Wetter wird die betroffene Pflanze entfernt und das Pflanzen von Tomaten mit dem Präparat "Ridomil Gold", "Fitosporin-M", "Quadris" besprüht. Es gibt Fälle, in denen Tomaten durch prophylaktisches Besprühen mit einer Lösung von 10 Furacilin-Tabletten in einem Eimer Wasser vor der Spätfäule gerettet wurden. Knoblauch, Schafgarbe oder Tabak schützen Pflanzen vor weißen Fliegen, während Backpulver und Seife vor Blattläusen schützen.

Fazit

Tomato Vova Putin wird in Sommerhäusern und Haushaltsgrundstücken verteilt und zieht Ausdauer und leckere Früchte an. Der Anbau einer Sorte liegt auch in der Macht der Anfänger in der Landwirtschaft. Unter Verwendung landwirtschaftlicher Standardtechniken wird eine gute Ernte von Vitamin-Haushaltsprodukten erzielt.

Referenzen

Irina Andreevna Bukaeva, 56 Jahre, Region Ivanovo

Vova Putin wächst bereits seit 2 Jahren in meinem Gewächshaus. Sehr glücklich, sehr unprätentiös, krankheitsresistent. Die Tomaten sind wunderschön, groß, süß, mit zartem Fruchtfleisch. Wir essen sie in Salaten und die Zubereitungen sind ausgezeichnet. Das erste Mal habe ich 4 Büsche zum Testen gepflanzt und das nächste Mal habe ich der Sorte eine ganze Reihe gegeben. Das Verlassen ist nicht schwer - ich binde meinen Stiefsohn fest. Ich füttere mit Hühnerkot, auf den ich eine Woche lang zusammen mit Kräutern bestehe. Der Dünger ist organisch, ökologisch und liefert hervorragende Ergebnisse.

Elena Ivanovna Kolesova, 53, Sebezh

Wir bauen Tomaten nur in einem Gewächshaus an, die Sorte hat sich als ausgezeichnet erwiesen. Erhielt Samen von Nikolai Andreevich, säte einige für Setzlinge und teilte sie mit den Nachbarn. Sie sind auch mit der neuen Sorte zufrieden. Für Gewächshäuser übliche Bedenken - Kneifen, Strumpfband, Bestäubung. Wir geben gemischte, organische und mineralische Düngung, wie für den Rest der Tomaten. Bis zu zwei Dutzend Früchte, groß und süß, reifen an zwei Stielen jeder Tomate. Ich werde mehr pflanzen.


Schau das Video: Tomatenernte Teil 1 - 10 Sorten Verkostung (Januar 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos