Rat

Apfelsorte Spartan: Foto und Beschreibung der Sorte


Der spartanische Apfelbaum wurde in den 30er Jahren des 20. Jahrhunderts gezüchtet und verbreitete sich in vielen Ländern. Seine Besonderheit sind dunkelrote Früchte mit gutem Geschmack. Die Sorte ist spät und die Frucht hat eine lange Haltbarkeit. Das Folgende ist eine Beschreibung der spartanischen Apfelsorte, Fotos, Bewertungen.

Beschreibung der Sorte

Spartan gehört zu den Wintersorten der Apfelbäume. Das Herkunftsland der Sorte ist Kanada, sie wird jedoch in der Region Moskau, der Region Zentral- und Zentralschwarzerde Russlands angebaut. In der Mittelspur ist die spartanische Sorte selten, da sie eine geringe Frostbeständigkeit aufweist.

Das Aussehen des Baumes

Der spartanische Apfelbaum ist ein 3 m hoher Baum mit einer abgerundeten Krone. Der zentrale Leiter (der Abschnitt des Rumpfes über den ersten Trieben) wächst in einem Winkel.

Die Zweige haben eine ausgeprägte burgunderrote Farbe. Die Blätter zeichnen sich durch eine dunkelgrüne Farbe, eine abgerundete Form und eine Reliefplatte aus.

Der Apfelbaum Spartan zeichnet sich durch eine reichliche Blüte aus. Die Sorte ist selbstbestäubend, eignet sich jedoch zur Bestäubung anderer Apfelsorten.

Fruchteigenschaften

Spartanische Äpfel erfüllen folgende Eigenschaften:

  • mittlere Größen;
  • abgerundeter, abgeflachter Fußabdruck;
  • Fruchtgewicht ca. 120 g;
  • leuchtend rot vor einem gelblichen Hintergrund erröten;
  • matte Haut, blau schimmernd;
  • saftiges, festes und schneeweißes Fruchtfleisch;
  • süßer Geschmack, manchmal ist eine leichte Säure zu spüren.

Die chemische Zusammensetzung der Frucht umfasst:

  • Zuckergehalt - 10,6%;
  • titrierte Säuren, die für den Säuregehalt verantwortlich sind - 0,32%;
  • Ascorbinsäure - 4,6 mg pro 100 g Zellstoff;
  • Pektinsubstanzen - 11,1%.

Sortenausbeute

Der spartanische Apfelbaum kann im dritten Jahr nach dem Pflanzen geerntet werden. Je nach Pflege und Alter des Baumes werden 15 Äpfel daraus entfernt. Von einem über 10 Jahre alten Baum werden 50-100 kg Früchte gewonnen.

Die spartanische Apfelsorte eignet sich zur Winterlagerung. Die Ernte kann Ende September geerntet werden, wenn die Früchte leuchtend rot werden. Sie sind leicht aus den Zweigen zu pflücken, einige Äpfel fallen sogar ab.

Wichtig! Äpfel müssen vor der Lagerung nicht gewaschen oder abgewischt werden, um eine Beschädigung des natürlichen Wachsfilms zu vermeiden.

Es wird empfohlen, Früchte bei trockenem und klarem Wetter bei einer Lufttemperatur von ca. +10 Grad zu pflücken. Sie müssen Äpfel bei Temperaturen von 0 bis +4 Grad lagern. Die Haltbarkeit beträgt bis zu 7 Monate.

In geschlossenen Behältern erhöht sich die Haltbarkeit. Bis Dezember bekommen die Früchte einen reicheren und süßeren Geschmack.

Vorteile und Nachteile

Die spartanische Apfelsorte wird für folgende Vorteile geschätzt:

  • Hohe Produktivität;
  • guter Geschmack;
  • Gehalt an Nährstoffen;
  • die Fähigkeit, langfristigen Transport und Lagerung zu ertragen;
  • Resistenz gegen Krankheiten.

Die Nachteile spartanischer Apfelbäume sind:

  • geringe Winterhärte (Frostschutz erforderlich);
  • Ohne Schnitt und mit zunehmendem Alter werden die Früchte kleiner.

Landefunktionen

Es wird empfohlen, den spartanischen Apfelbaum in einem Gartencenter oder Kindergarten zu kaufen. Bei der Auswahl eines Sämlings sollten Sie auf dessen Aussehen achten. Die Pflanze sollte frei von Anzeichen von Beschädigungen oder Schimmel sein. Das Pflanzen erfolgt an einer vorbereiteten Stelle nach Bildung einer Grube und Düngung.

Auswahl eines Sämlings und Pflanzplatzes

Die beste Zeit, um den spartanischen Apfelbaum zu pflanzen, ist der Frühling. Wenn Sie im Herbst eine Pflanze pflanzen, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit des Einfrierens und des Todes. In der Region Moskau werden die Arbeiten Ende März oder Anfang April durchgeführt.

Der Sämling wird mit einem gesunden Wurzelsystem ohne Wachstum und Beschädigung ausgewählt. Die Rinde einer einjährigen Pflanze hat eine dunkle Kirschfarbe, einen Stamm ohne Zweige.

Wählen Sie für die Landung einen windgeschützten, sonnigen Ort. Der Grundwasserspiegel beträgt mindestens einen Meter.

Wichtig! Der Apfelbaum wächst am besten auf Lehm.

Der Boden unter dem Baum sollte fruchtbar sein, eine gute Feuchtigkeit und Luftdurchlässigkeit aufweisen. Die Zusammensetzung des Lehmbodens wird durch Einbringen von grobem Sand und Torf verbessert. Sandiger Boden wird mit Torf, Humus und Kompost gedüngt.

Es wird empfohlen, im Herbst mit der Vorbereitung zu beginnen. Die Pflanzstelle wird ausgegraben und gedüngt:

  • Rasen - 3 Eimer;
  • Humus - 5 kg;
  • Superphosphat - 100 g;
  • Holzasche - 80 g.

Zum Aussteigen wird eine Grube mit den Abmessungen 0,5 x 0,5 m und einer Tiefe von 0,6 m vorbereitet. Die Grube wird mit der vorbereiteten Mischung gefüllt, ein Zapfen wird eingeschlagen und bis zum Frühjahr mit einem speziellen Material verschlossen.

Landeordnung

Unmittelbar vor dem Pflanzen müssen Sie die Wurzeln des Sämlings einige Tage in warmes Wasser legen. Die Pflanze wird in die Mitte des Lochs gestellt und ihre Wurzeln werden ausgebreitet. Der Wurzelkragen (der Ort, an dem sich die Farbe der Rinde zu dunkelbraun ändert) befindet sich 5 cm über dem Boden.

Wenn der Apfelbaum mit Erde bedeckt ist, muss er leicht geschüttelt werden, um die Hohlräume zwischen den Wurzeln zu füllen. Dann wird der Boden mit Füßen getreten und die Pflanze reichlich bewässert.

Um den Baum wird ein kleiner Erdwall mit einem Durchmesser von etwa einem Meter gegossen. Wenn sich der Boden absetzt, sollte die Erde aufgefüllt werden. Der Apfelbaum ist an eine Stütze gebunden.

Pflegefunktionen

Das Wachstum des Apfelbaums und sein Ertrag hängen von der richtigen Pflege ab. Junge Gartenbäume erfordern besondere Aufmerksamkeit. Der Apfelgarten sollte regelmäßig gewässert, gedüngt und beschnitten werden.

Den Apfelbaum gießen

Die Intensität der Bewässerung der spartanischen Sorte hängt von den Wetterbedingungen und dem Alter der Pflanze ab. Ein junger Apfelbaum braucht mehr Wasser, daher wird jede Woche Feuchtigkeit aufgetragen.

Sie können den Apfelbaum entlang spezieller Furchen zwischen Reihen mit Pflanzungen gießen. Sie müssen bis zu einer Tiefe von 10 cm um den Umfang gemäß den langen Seitentrieben der Sami gegraben werden.

Eine andere Art der Bewässerung ist das Streuen, wenn die Feuchtigkeit gleichmäßig in Form von Tropfen eintritt. Der Boden sollte bis zu einer Tiefe von 0,7 m eingeweicht werden.

Wichtig! Der Apfelbaum muss mehrmals gegossen werden: vor dem Knospenbruch, wenn der Eierstock erscheint, und einige Wochen vor der Ernte.

Für einjährige Pflanzen reichen 2 Eimer Wasser, für Zweijährige 4 Eimer. Ältere Bäume benötigen bis zu 8 Eimer.

Top Dressing eines Apfelbaumes

Das Top-Dressing der spartanischen Sorte erfolgt in mehreren Schritten:

  1. Wenn sich die Knospen öffnen, wird der Boden durch die Einführung von Nitroammofoska (30 g) und Humus gelockert.
  2. Wenn sich Knospen bilden, wird unter dem Apfelbaum eine Infusion auf der Basis von Königskerze oder Hühnerkot in den Boden eingebracht.
  3. Nach dem Ende der Blüte wird ein komplexer Dünger hergestellt: 8 Liter Wasser, 0,25 kg Nitroammofoska, 25 g Kaliumsulfid, 20 g trockenes Natriumhumat. Die resultierende Lösung wird über den Apfelbaum gegossen.
  4. Wenn die Früchte reifen, wird der Apfelgarten mit Dünger aus 8 Litern Wasser, 35 g Nitroammofoska und 10 g Humat bewässert.
  5. Nach der Ernte der Früchte werden dem Boden 30 g Superphosphat und Kaliumsulfid zugesetzt.

Baumschnitt

Der erste Schnitt erfolgt im nächsten Jahr nach dem Pflanzen des Apfelbaums. Bei einem einjährigen Baum sollte die Höhe des Stammes 0,5 m betragen. 6 Knospen bleiben darüber und die Oberseite wird um 10 cm abgeschnitten. Die Krone wird unter Berücksichtigung der Tatsache gebildet, dass die Zweige des Apfelbaums seitlich wachsen .

Wichtig! Die Arbeiten werden im Frühjahr oder Herbst durchgeführt, wenn kein Saft fließt.

Der Hygieneschnitt erfolgt zweimal im Jahr. Trockene und beschädigte Äste müssen beseitigt werden. Die Scheiben sind mit Gartenpech bedeckt.

Schutz für den Winter

Yablone Spartan braucht Schutz für den Winter. Dazu wird es etwa einen Monat vor dem Kälteeinbruch reichlich gewässert. Graben Sie den Boden unter dem Baum aus und tragen Sie eine Schicht Torf darauf auf.

Der Stamm sollte in Fichtenzweige oder Sackleinen gewickelt sein. Junge Bäume können zu Boden gekippt und mit einer Holzkiste bedeckt werden. Wenn der Schnee fällt, besteht eine Schneeverwehung aus Schnee um den spartanischen Apfelbaum. Im Frühjahr wird der Unterstand entfernt.

Gärtner Bewertungen

Igor, 30 Jahre alt, Zelenograd

Der spartanische Apfelbaum wächst seit 10 Jahren im Land. Die Sorte ist spät, die Äpfel selbst sind rund. Die Reifung erfolgt Ende September. Düngemittel wurden nur natürlich angewendet, selten gewässert, es regnete genug. Äpfel eignen sich gut für Marmelade und Kompotte. Sie können sie trotzdem schneiden und für den Winter trocknen.

Svetlana, 52 Jahre alt, Brjansk

Spartan ist eine der besten späten Sorten auf meiner Website. Leckere Äpfel, die vor dem neuen Jahr liegen. Im Frühling und Herbst achte ich darauf, zu füttern, zur Vorbeugung behandle ich Schädlinge. Im Herbst gieße ich meinen Garten reichlich, damit er Frost besser aushält.

Vitaly, 45 Jahre alt, Stavropol

Die spartanische Sorte wurde vor vier Jahren gepflanzt, wählte einen Apfelbaum weitgehend nach der Beschreibung. Die ersten Früchte erschienen im zweiten Jahr. Die letzte Ernte zeichnete sich durch schöne rot-lila Äpfel mit schneeweißem Fruchtfleisch aus. Die Früchte sind groß genug und wiegen 150 g.

Fazit

Die spartanische Sorte eignet sich für den Anbau in Regionen mit milden Wintern. Die Äpfel haben eine tiefrote Farbe, sind mittelgroß und haben einen ausgezeichneten Geschmack.

Wählen Sie zum Pflanzen von Apfelbäumen einen gut beleuchteten Ort. Der Boden und der Sämling werden vorbereitend vorbereitet. Der Baum muss in Form von Bewässerung, Düngung und Beschneidung alter Äste gepflegt werden.


Schau das Video: VERMEIDE diese Fehler! Die größten Fehler mit Obstbäumen im Hausgarten (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos