Rat

Wie man Blumenkohl auf Koreanisch mariniert

Wie man Blumenkohl auf Koreanisch mariniert


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Eingelegte Vorspeisen und Salate sind auf der ganzen Welt bekannt und beliebt. Aber weit weg von überall gibt es die Tradition, sie für den Winter in Form von Konserven aufzubewahren, wie in Russland. Dies ist jedoch nicht überraschend, da es auf einem großen Gebiet des Landes nur wenige Länder mit einem so rauen Klima gibt wie in Russland. Wenn wir traditionelle eingelegte Gemüsesalate nach koreanischer Art in Betracht ziehen, sind die Rezepte für diese Gerichte in den meisten Fällen so konzipiert, dass sie innerhalb der nächsten Tage oder maximal Wochen verzehrt werden.

Aber natürlich haben weise russische Hostessen diesen Mangel an koreanischer Küche längst wettgemacht und gelernt, wie man koreanische Gemüsesnacks zubereitet, die von vielen so geliebt werden, dass sie während der kalten Jahreszeit erhalten bleiben. In diesem Artikel wird das Rezept für die Herstellung von eingelegtem Blumenkohl nach koreanischer Art für den Winter genauer betrachtet.

Zusammensetzung des Werkstücks und Vorarbeiten

Um diesen fantastischen Snack zuzubereiten, müssen Sie Folgendes finden:

  • Blumenkohl - ca. 1 kg;
  • Karotten - ungefähr 250 Gramm;
  • Süßer Paprika - ungefähr 300 Gramm;
  • Paprika - 1 Schote;
  • Knoblauch - 2 mittelgroße Köpfe.

Beachtung! Um Kohl richtig mit Gemüse einzulegen, benötigen Sie ein spezielles Gewürz für koreanische Salate.

Im Verkauf ist ein solches Gewürz mittlerweile weit verbreitet. Wenn Sie es jedoch nicht finden konnten oder alles selbst ausführen möchten, müssen Sie die folgenden Komponenten finden:

  • Gemahlener Koriander - in Höhe von 1 Esslöffel.
    Alle anderen Gewürze werden in der Menge eines halben Teelöffels eingenommen;
  • Gemahlener schwarzer Pfeffer;
  • Kardamom;
  • Muskatnuss;
  • Nelke;
  • Lorbeerblätter.

Wenn Sie sich sofort entschlossen haben, sofort eingelegten koreanischen Blumenkohl für den Winter zuzubereiten, werden Koriander und schwarzer Pfeffer nicht in einem Hammer, sondern insgesamt in etwa der gleichen Menge eingenommen.

Schließlich müssen Sie für die Marinade 40 g Salz, 100 g Zucker, 100 ml Pflanzenöl und 100 g 6% Essig in 700 ml Wasser verdünnen.

Achten Sie also zunächst ganz auf die Vorbehandlung des Blumenkohls.

Rat! Da dieses Gemüse zahlreiche Vertreter des Insektenreichs sehr mag, muss der Kohl zunächst vollständig in kaltes Salzwasser getaucht und 20 bis 30 Minuten in dieser Form belassen werden.

Danach wird der Blumenkohl gründlich unter fließendem kaltem Wasser gewaschen, wobei sowohl überschüssiges Salz als auch mögliche verbleibende Mücken und Insekten entfernt werden. Die Durchführung dieses Vorgangs schützt Sie garantiert vor ungebetenen Gästen.

Jetzt müssen Sie den gesamten Blumenkohl, den Sie haben, in Blütenstände zerlegen. Dieser Vorgang wird normalerweise von Hand durchgeführt, aber zu große Blütenstände lassen sich bequemer mit einem Messer schneiden. In diesem Stadium muss der Kohl gewogen werden. Nach dem Rezept sollte es genau ein Kilogramm sein. Wenn es etwas mehr oder etwas weniger Kohl gibt, passen Sie einfach das Verhältnis der anderen Zutaten an, die in die eine oder andere Richtung verwendet werden.

Die letzte Phase der Vorbereitungsarbeiten besteht darin, dass Sie den Blumenkohl vor dem Einlegen blanchieren müssen. Füllen Sie dazu die Pfanne mit ausreichend Wasser, damit der gesamte Kohl darin verborgen ist, bringen Sie ihn zum Kochen und werfen Sie den gesamten Kohl, der in Blütenstände unterteilt ist, in die Pfanne. Halten Sie den Blumenkohl nicht länger als 1-2 Minuten in kochendem Wasser und entfernen Sie ihn mit einem geschlitzten Löffel auf einer separaten Schüssel.

Da der mit kochendem Wasser behandelte Blumenkohl elastischer wird und weniger bröckelt, können Sie den Kohl nach dem Abkühlen in noch kleinere Blütenstände aufteilen, um ihn bei Bedarf in Gläsern zu stapeln.

Die Zubereitung des restlichen Gemüses besteht darin, dass die Karotten geschält und mit einer koreanischen Reibe gerieben werden, Paprika beider Arten von Samen und Schwänzen befreit und in Streifen geschnitten werden und der Knoblauch mit derselben Reibe geschält und gehackt wird .

Grundlegender Beizprozess

Zu diesem Zeitpunkt benötigen Sie eine große Schüssel oder einen Topf, in den Sie das gesamte gekochte und zerkleinerte Gemüse mit Kohlkopf geben und alle benötigten Gewürze in das Rezept aufnehmen. Gewürze müssen gründlich mit Gemüse gemischt werden.

Da Sie Blumenkohl für den Winter aufbewahren, müssen Sie im Voraus die erforderliche Anzahl sterilisierter und getrockneter Dosen sowie Deckel für diese vorbereiten. Eine Mischung aus Kohl mit anderem Gemüse und Gewürzen ist dicht in schulterlangen Gläsern verpackt.

Die Marinade wird ganz einfach zubereitet: Alle Zutaten außer Essig werden gemischt, auf + 100 ° C erhitzt und 3-4 Minuten gekocht. Dann wird Essig in die Marinade gegeben und alles erneut gerührt. Jedes Glas Blumenkohl wird sorgfältig mit heißer Marinade gegossen, damit das Glas nicht platzt. Der Füllstand sollte nicht 1 cm bis zum Rand des Glashalses erreichen.

Wichtig! Dieses Rezept für das Einlegen von Blumenkohl nach koreanischer Art muss sterilisiert werden. Nur in diesem Fall kann das resultierende Werkstück den ganzen Winter in einer normalen Speisekammer oder einem Küchenschrank aufbewahrt werden.

Wenn Sie den Kohl nicht für den Winter aufbewahren möchten, reicht es aus, einen Tag zu warten und das resultierende Gericht zu probieren. Sogar das Aroma von eingelegtem Gemüse sollte Sie beeindrucken, und der knusprige Kohl, die Paprika und die Karotten können es nicht verfehlen, selbst einen exquisiten Gourmet mit seinem Geschmack zu erobern.

Kohl sterilisieren

Der Prozess selbst ist nicht kompliziert. Wenn Sie die übliche altmodische Sterilisationsmethode in kochendem Wasser anwenden, müssen Sie eine breite flache Pfanne vorbereiten, auf deren Boden eine Leinenserviette steht, auf die Sie geerntete Kohlgläser stellen. Warmes Wasser wird in die Pfanne gegossen, so dass es auf Höhe der Schultern der Dosen liegt. Die Gläser selbst sind vorläufig mit sterilen Deckeln bedeckt, aber noch nicht aufgerollt. Ein Topf mit Dosen wird erhitzt und das Wasser darin bei mittlerer Hitze zum Kochen gebracht. Für eine normale Sterilisation reicht es aus, 0,5-Liter-Gläser 10 Minuten und Liter-Gläser 20 Minuten lang zu kochen.

Wenn Ihnen ein solcher Vorgang dennoch zu kompliziert erscheint, können Sie Blumenkohldosen im Ofen oder noch besser im Airfryer sterilisieren. Im Ofen wird die Sterilisationszeit durch Erhitzen des Ofens leicht verlängert und beträgt etwa 0,5 Minuten für 0,5-Liter-Dosen und 30 Minuten für Liter-Dosen. Die Heiztemperatur des Ofens sollte ca. + 200 ° C betragen.

Wichtig! Entfernen Sie die Gummidichtungen von den Deckeln, bevor Sie sie im Ofen sterilisieren, da sie sonst schmelzen können.

Wenn Sie einen Airfryer haben, findet der einfachste und schnellste Sterilisationsprozess darin statt. Es reicht aus, Dosen mit vorgefertigten Rohlingen in eine Schüssel zu geben und das Gerät 10-15 Minuten lang bei einer Temperatur von + 150 ° C einzuschalten.

Nach dem Ende des Sterilisationsvorgangs werden die Gläser mit Kohl sofort mit Deckeln aufgerollt, auf den Kopf gestellt und eingewickelt, bis sie vollständig abgekühlt sind.

Natürlich ist das Rezept für eingelegten Blumenkohl nicht das einfachste und kann etwa zwei bis drei Stunden dauern, aber das Ergebnis ist es wirklich wert. Sie haben immer ein exquisites und leckeres Gericht parat, das Sie sowohl mit Ihrer Familie als auch für das Urteil der Gäste genießen können.


Schau das Video: Chinesisches Sesam Honig Hähnchen: deliziös! (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos