Rat

Tomatenwunder faul

Tomatenwunder faul


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Tomaten sind eine launische und unvorhersehbare Kultur. Es kommt vor, dass ein Gärtner von morgens bis abends in seinen Betten arbeitet, aber nicht das gewünschte Ergebnis erzielt: Die Tomaten sind klein, werden krank und erfreuen sich nicht am Geschmack. Aber im Nachbargebiet erscheint der Besitzer selten, achtet kaum auf den Garten und sammelt am Ende der Saison eine hervorragende Ernte an großen und leckeren Tomaten. Die Antwort auf dieses Rätsel ist sehr einfach: Das ganze Geheimnis liegt in der richtigen Tomatensorte. Eine dieser Win-Win-Optionen ist die Lazy Wonder-Tomate, die einfach für faule Gärtner und schlechtes Wetter gemacht ist.

Die Eigenschaften der Tomate Miracle Lazy und eine detaillierte Beschreibung dieser Sorte finden Sie in diesem Artikel. Hier finden Sie Anweisungen zum Anbau und zur Pflege einer Tomate mit dem ursprünglichen Namen, lesen Sie die Bewertungen derjenigen, die diese Sorte gepflanzt haben, und sehen Sie Fotos von "faulen" Büschen und Früchten.

Beschreibung der Sorte

Das Wunder der faulen Tomaten wurde von russischen Züchtern von SibNIIRS gezüchtet. Diese Sorte war für den Anbau in den kältesten Regionen des Landes bestimmt - im Ural und in Sibirien.

Beachtung! Alle sibirischen Tomaten zeichnen sich durch hervorragende Immunität und Beständigkeit gegen die "Launen" des Wetters aus: Temperaturänderungen, Mangel an Sonne und Feuchtigkeit, hohe Luftfeuchtigkeit.

Die Eigenschaften der Miracle Lazy Tomato sind wie folgt:

  • Die Sorte gehört zu den ultra-frühen - die Früchte reifen innerhalb von 85-95 Tagen nach dem Auftreten der ersten Triebe;
  • kompakte Büsche, Standard, bestimmender Pflanzentyp;
  • Die Höhe der Tomatenbüsche beträgt nur 45-50 cm, sodass die Tomaten nicht gebunden werden müssen.
  • die Blattigkeit der Tomate ist mittelgroß, die Blätter sind auch mittelgroß;
  • Es ist nicht notwendig, die Tomate zu kneifen und zu formen. Das Wunder der Faulen erleichtert die Pflege von Tomatenbeeten erheblich.
  • Der Ertrag der Sorte Chudo Lazyanka ist hoch - Gärtner ernten durchschnittlich 8-9 kg Tomaten pro Quadratmeter;
  • Die Form der Frucht ist "Sahne", die Tomaten sind länglich, es gibt eine kleine "Nase" am Ende der Tomate;
  • die Schale ist glatt, tiefrot gefärbt;
  • die Masse der Tomaten ist durchschnittlich - etwa 65 Gramm;
  • Der Geschmack von Miracle-Tomaten ist sehr gut, mäßig süß, mit einer leichten Säure und Pfefferkorn, die für eine Tomate nicht Standard sind.
  • Aroma ist gut ausgedrückt, "Tomate";
  • Das Fruchtfleisch ist dicht, fleischig, es gibt nur wenige Samen und sie sind alle klein.
  • Die Schale ist dick und lässt die Tomaten nicht schnell knacken und verderben.
  • Die Ernte ist gut gelagert und verträgt den Transport (der Trockenmassegehalt in Tomaten beträgt mehr als 4%).
  • Sibirische Tomaten vertragen niedrige Temperaturen gut und eignen sich für den Anbau auf offenem Boden und in Gewächshäusern.
  • Die Sorte ist resistent gegen die meisten Krankheiten, einschließlich der Spätfäule (aufgrund der frühen Reifezeit gibt Miracle die Ernte vor dem Höhepunkt dieser Krankheit ab).
  • Die Tomate hat keine Angst vor Dürre, starken Regenfällen und kalten Nächten - die Sorte ist resistent gegen äußere Einflüsse;
  • Das Züchten einer Tomate ist sehr einfach, da es äußerst unprätentiös ist.
  • Der Zweck der Früchte ist universell: ausgezeichneter Saft, Püree wird aus Tomaten gewonnen, sie eignen sich zum Einmachen und Einlegen und sind gut frisch.

Wichtig! Aufgrund der ausgerichteten Form der Tomaten und der gleichen Größe aller Früchte sieht das Wunder des Faulen in Banken und in den Fenstern von Märkten oder Supermärkten gleich gut aus. Daher ist die Sorte perfekt für diejenigen, die Tomaten zum Verkauf anbauen wollen.

Vorteile und Nachteile

Das größte Plus der Sorte ist natürlich ihre Unprätentiösität - ein Wunder, das sogar den faulsten Gärtner wachsen lassen kann. Erwähnenswert ist auch der Zweck dieses Tomatenanbaus in den nördlichsten Regionen. Dies zeigt die Beständigkeit der Pflanzen und die Unabhängigkeit der Qualität der Ernte von äußeren Faktoren.

Die Vorteile der sibirischen Sorte sind also:

  • frühe Reifung;
  • Hohe Produktivität;
  • Leichtigkeit des Wachstums und leichte Pflege;
  • hohe Marktfähigkeit von Früchten;
  • ausgezeichneter Geschmack von Tomaten;
  • Resistenz gegen Krankheiten und andere Faktoren.

Beachtung! Diese Tomate hat keine Nachteile. Wenn Sie wirklich Fehler finden, können Sie die dichte Schale und das nicht sehr saftige Fruchtfleisch feststellen.

Wachsende Regeln

Tomatensorte Wonder of the Lazy One kann auch diejenigen anbauen, die noch nie etwas mit eigenen Händen gepflanzt haben. Diese Tomate ist für unerfahrene Gärtner gedacht, für Sommerbewohner, die nur am Wochenende vor Ort sind, und für diejenigen, die einfach keine Sommertage damit verbringen möchten, sich um die Betten zu kümmern.

Wie alle Tomaten in der mittleren Spur wird das Lazy Man's Miracle durch Setzlinge gezüchtet.

Landung

Samen für Setzlinge müssen 55-60 Tage vor dem voraussichtlichen Datum des Einpflanzens von Tomaten in den Boden gesät werden. Die genaue Zeit wird auf der Grundlage der Tatsache berechnet, dass früh reife Tomaten Ende April oder in den ersten Mai-Tagen im Gewächshaus gepflanzt werden und die Sämlinge in den nördlichen Regionen frühestens zu Beginn des Jahres auf das offene Gelände gebracht werden Juni, wenn die Frostgefahr vorbei ist.

Nachdem sie die Landezeit berechnet haben, beginnen sie den Prozess selbst:

  1. Die Samen werden durch mehrstündiges Einweichen in eine Kaliumpermanganatlösung desinfiziert.
  2. Danach werden die Tomatensamen gewaschen und unter einem feuchten Tuch belassen, bis sie quellen (1-3 Tage).
  3. Jetzt müssen Sie den Boden für Tomatensämlinge vorbereiten. Dazu können Sie ein gekauftes Substrat verwenden oder selbst vorbereiten: Rasen, Torf, Sand mischen. Der Boden wird in Behältern ausgelegt.
  4. Die Samen werden sorgfältig ausgelegt und mit einer dünnen Schicht trockener Erde bestreut. Jetzt werden die Pflanzungen aus einer Sprühflasche gesprüht, damit die Tomatensamen nicht ausgewaschen werden.
  5. Decken Sie die Sämlinge mit einer Folie oder einem Deckel ab und legen Sie sie an einen warmen Ort, bis die ersten Triebe erscheinen.

Rat! Für den Anbau von Tomatensämlingen ist es sehr praktisch, Lebensmittelbehälter aus Kunststoff mit einem versiegelten Deckel zu verwenden.

Jetzt müssen Sie sich um die Tomaten kümmern, sie regelmäßig gießen und den Boden vorsichtig lockern. Wenn jede Pflanze ein Paar echte Blätter hat, tauchen die Tomaten und verpflanzen sie in einzelne Tassen.

Einige Wochen vor dem Pflanzen im Boden oder in einem Gewächshaus müssen die Tomaten gehärtet werden. Wenn dies nicht getan wird, wird es für Tomaten schwierig sein, sich an die neuen Bedingungen anzupassen. Die meisten Sämlinge können sterben.

Sibirische Tomaten sollten wie folgt in den Boden oder das Gewächshaus gepflanzt werden:

  1. Der Boden wird im Voraus vorbereitet - dies ist besser am Ende der Vorsaison. Verteilen Sie Humus, Dünger und graben Sie den Boden aus. Unmittelbar vor dem Pflanzen von Tomaten sollte die Desinfektion durchgeführt werden, indem der Boden mit heißem Wasser oder einer schwachen Manganlösung verschüttet wird.
  2. Die Löcher für das Wunder sind in einem Abstand von 30 cm voneinander gemacht, 50 cm verbleiben in den Gängen - für kompakte Standardtomaten ist dies völlig ausreichend.
  3. Jetzt werden die Sämlinge vorsichtig übertragen, vorzugsweise mit einem irdenen Klumpen an den Wurzeln. Stellen Sie sicher, dass sich die Tomatenblätter über dem Boden befinden. Wenn die Tomaten zu länglich sind, werden sie schräg gepflanzt.
  4. Löcher mit Tomaten sind mit Erde bedeckt, leicht gestampft und mit warmem Wasser bewässert.

Beachtung! In den ersten 10 Tagen nach dem Pflanzen müssen die Tomatensämlinge des Miracle of the Lazy nicht gewässert werden - die Wurzeln können noch keine Feuchtigkeit aufnehmen, da sie sich in einer Anpassungsphase befinden.

In den nördlichen Regionen Russlands wird beim Anbau von Tomaten auf freiem Feld empfohlen, Filmabdeckungen zu verwenden, die entfernt werden können, wenn die Tomaten ausgewachsen sind.

Wie man sich kümmert

Schon aus dem Namen geht hervor, dass die Pflege des Wunders der Faulen als solche nicht erforderlich ist - es reicht aus, diese Tomate zu pflanzen, dann wird er die ganze Arbeit selbst erledigen. Es ist überraschend, dass die Tomate des Lazy Man auch bei schlechtem Wetter mit einer minimalen Menge an Düngemitteln und mangelnder Bewässerung stabile Erträge erzielt.

Um die Menge und Qualität der Früchte zu erhöhen, muss die Tomate natürlich mit mindestens minimaler Sorgfalt versorgt werden:

    • ein paar Mal im Sommer, um die Tomaten mit mineralischen oder organischen Düngemitteln zu füttern (seien Sie nicht eifrig mit stickstoffhaltiger Düngung!);
  • Behandlung von Büschen vor Schädlingen und Infektionen durch Besprühen von Tomaten mit speziellen Chemikalien (dies muss vor dem Stadium der Fruchtbildung erfolgen);
  • In einem trockenen Sommer muss das Wunder des Faulen mit warmem Wasser bewässert werden.
  • Wenn es viele Früchte gibt, ist es besser, die Büsche zusammenzubinden, damit die Tomatensprossen unter dem Gewicht nicht abbrechen.
  • Die Beete müssen regelmäßig gejätet oder gemulcht werden, um das Wachstum von Unkraut zu verhindern.
  • Die Ernte sollte rechtzeitig geerntet werden, damit die Tomaten nicht reißen oder verrotten.

Wichtig! Die Tomate Miracle Lazy muss nicht angebaut werden, die Büsche werden kompakt und wohlgeformt.

Die Bewertungen der Gärtner zeigen, dass die Lazy Man's Miracle-Tomate süßere und schmackhaftere Früchte produziert, wenn sie genügend Sonnenlicht erhält.

Feedback

Irina Viktorova, Irkutsk

Die Lazy Wonder Tomatoes wurden mir von einem Saatgutverkäufer auf unserem lokalen Markt empfohlen. Wir leben in Irkutsk und bauen alle Tomaten in einem Gewächshaus an. Ich habe die Sämlinge dieser Sorte selbst gezüchtet und in der ersten Maihälfte ins Gewächshaus gebracht. Diese Tomaten haben mich begeistert: Die Früchte sind alle in Form von Sahne ausgekleidet, ziemlich groß und sehr lecker. Natürlich bekommen Sie ein wenig Saft von solchen Tomaten, schließlich sind sie fest und dicht, aber in Dosen sieht diese Tomate einfach unglaublich aus! Die Pflege von Tomaten ist sehr einfach, man muss sie nicht kneifen und kneifen, ich habe sie auch nicht oft gegossen, ich habe sie im Sommer zweimal gedüngt. Fruchtsorte Miracle Lazy lange Zeit - fast bis September. Ich werde diese Tomate auf jeden Fall nächstes Jahr wieder pflanzen.

Fazit

Tomato Miracle Lazy eignet sich perfekt für den Anbau in den kältesten Regionen Russlands, da die Sorte im Sibirischen Forschungsinstitut gezüchtet wurde. Diese Tomate erfreut sich durch ihre Unprätentiösität, ihren ausgezeichneten Geschmack, ihre großen Früchte und ihre erstaunliche Haltbarkeit. Das Wunder des Faulen wird von jenen Gärtnern geschätzt, die unter schwierigen klimatischen Bedingungen leben, sowie von jenen, die nicht viel Zeit für ihre Betten aufwenden können.


Schau das Video: Blütenendfäule bei Tomaten behandeln - Calciummangel - Expertenwissen (Februar 2023).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos