Rat

Blaubeerrezepte in Sirup für den Winter


Blaubeeren in Sirup sind ein Naturprodukt, dessen medizinische Eigenschaften hoch geschätzt werden. Da die Zeit für frische Beeren kurz ist, können sie im Sommer zubereitet und im Winter genossen werden. Die Beeren werden gefroren, getrocknet, Marmelade oder Marmelade gemacht.

Die Vorteile von Blaubeersirup

Blaubeergetränk ist vorteilhaft, weil es aus frischen Früchten zubereitet wird. Sie speichern nützliche Vitamine.

Die Früchte sind ein Heilmittel. Sie wurden in der Medizin zur Behandlung von Augenkrankheiten und zur Wiederherstellung des Sehvermögens eingesetzt.

Sirupe sind sehr beliebt.

Dieses Heilmittel hat folgende Eigenschaften:

  • verbessert das Sehvermögen;
  • stärkt die Blutgefäße;
  • normalisiert den Verdauungstrakt;
  • beschleunigt den Stoffwechsel;
  • stärkt das Immunsystem;
  • verlangsamt den Alterungsprozess.

Blaubeeren enthalten Nährstoffe, Makro- und Mikronährstoffe, die für die menschliche Gesundheit notwendig sind. Der Hauptanteil der Beeren sind Kohlenhydrate - 70% und 30% sind Proteine ​​und Fette. Viel Ballaststoffe, Wasser, ätherische Öle, Tannine.

Beeren zum Kochen vorbereiten

Die Zubereitung von Beeren ist ein mühsamer Prozess. Sie müssen aussortiert, von Blättern, kleinen Stöcken und beschädigten Früchten gereinigt werden.

Die Frucht muss reif sein. Überreife, unreife, verdorbene oder faule Beeren funktionieren nicht.

Wie man Blaubeeren in Sirup für den Winter kocht

Zuckersirup behält alle heilenden Eigenschaften von Blaubeeren perfekt bei. Das Kochen dauert nicht lange.

Blaubeersirup mit Zitrone

Zutaten:

  • gesundes Obst - 1 kg;
  • Zucker - 220 g;
  • Wasser - 700 ml;
  • Zitrone - 1 Stück.

Vorbereitung:

  1. Waschen Sie die Früchte.
  2. Gießen Sie 330 ml Wasser in einen tiefen Behälter.
  3. Blaubeeren pürieren.
  4. Die Mischung zum Kochen bringen.
  5. 13 Minuten kochen lassen und abkühlen lassen.
  6. Den Rest des Wassers mit Zitronensaft mischen und 10 Minuten kochen lassen.
  7. Wenn der süße Zuckerguss zu verdicken beginnt, fügen Sie Blaubeeren hinzu.
  8. Weitere 3 Minuten kochen lassen.
  9. Nehmen Sie dann die Zitrone heraus und kühlen Sie die Flüssigkeit ab.

Gießen Sie das fertige Produkt in Gläser und lagern Sie es im Kühlschrank.

Wichtig! Gesunder Fruchtsirup wird immer im Kühlschrank aufbewahrt. Es wird empfohlen, innerhalb von 6 Monaten zu konsumieren.

Blaubeersirup mit Wasserzusatz

Zutaten:

  • gesundes Obst - 1 kg;
  • Zucker - 1,5 Tassen;
  • Zitrone - ½ Stück;
  • Wasser - 1 Glas;
  • Zucker - 1,5 Tassen.

Vorbereitung:

  1. Die Früchte in einen Topf geben.
  2. Gut kneten.
  3. Geben Sie dort Zucker und Zitrusschale hinein.
  4. Setzen Sie die Mischung in Brand.
  5. 5 Minuten erhitzen.
  6. Dann reiben Sie die Früchte durch ein feines Sieb.
  7. Kochen Sie in einem separaten Behälter eine Lösung aus Wasser und Zucker.
  8. 10 Minuten kochen lassen.
  9. Gießen Sie Saft in eine süße Lösung.
  10. 1 Esslöffel Zitronensaft hinzufügen.
  11. Alles noch 2 Minuten kochen lassen.

Gießen Sie das fertige Produkt heiß in Gläser.

Gefrorener Blaubeersirup

Zutaten:

  • nützliche Beeren - 1 kg;
  • Kristallzucker - 1 kg.

Kochvorgang:

  1. Die gefrorenen Beeren in eine tiefe Schüssel geben.
  2. Mit Zucker bedecken.
  3. Mischen Sie die Masse und stellen Sie sie für einen Tag in den Kühlschrank, um sie langsam aufzutauen.
  4. Dann kochen Sie die Mischung für 5 Minuten.
  5. Das Werkstück in mehreren Schichten abseihen.
  6. Leicht herausdrücken.
  7. Die Flüssigkeit 5 Minuten kochen lassen.

Gießen Sie die süße Delikatesse in Behälter und verschließen Sie sie fest mit sterilen Deckeln.

Ein einfaches Blaubeersiruprezept

Zutaten:

  • Früchte - 1 kg;
  • Zucker - 1 kg.

Vorbereitung:

  1. Beeren waschen und trocknen.
  2. Blaubeeren und Zucker in einen Behälter geben.
  3. Lassen Sie dies alles 8-10 Stunden bei Raumtemperatur.
  4. Gelegentlich schütteln.
  5. Wenn die Früchte Saft geben, geben Sie die Blaubeeren in die Gläser.

Sie können es anders kochen. Zutaten:

  • Obst - 1 kg;
  • Zucker - 0,5 kg
  • Wasser - um die Beeren zu bedecken.

Kochvorgang:

  1. Gießen Sie die Früchte mit Wasser, bringen Sie sie zum Kochen.
  2. 40 Minuten kochen lassen.
  3. Belastung.
  4. Fügen Sie Zucker zu der Mischung hinzu und kochen Sie für weitere 5 Minuten, wobei Sie den Schaum entfernen.

Gießen Sie die fertige Delikatesse in Gläser und rollen Sie sie auf.

Blaubeeren in leichtem Sirup

Zutaten:

  • nützliche Beere - 1 kg;
  • Wasser - 1 l;
  • Zucker - 200 g

Kochvorgang:

  1. Waschen und trocknen Sie die Rohstoffe.
  2. Ganz oben in Gläser füllen.
  3. Gießen Sie kochendes Wasser über Blaubeeren.
  4. Schließen Sie den Deckel und lassen Sie ihn 1 Minute lang stehen.
  5. Dann das Wasser abtropfen lassen, Zucker hinzufügen und zum Kochen bringen.
  6. Gießen Sie die Beeren mit einer süßen Delikatesse über und rollen Sie sie auf.

Rat! Für die Herstellung einer natürlichen Zusammensetzung ist es ratsam, emaillierte Gerichte zu verwenden.

Zimt

Zimt verleiht dem Blaubeergetränk einen würzigen Geschmack.

Zutaten:

  • gesunde Frucht - 150 g;
  • raffinierter Zucker - ½ Tasse;
  • Zimt - 1 Stange;
  • Wasser - 2 Teelöffel;
  • Agar - 300 ml.

Kochvorgang:

  1. Sirup vorbereiten.
  2. Gießen Sie Zucker in einen tiefen Behälter.
  3. 200 ml Wasser hinzufügen.
  4. Kochen.
  5. Fügen Sie Zimt der Mischung hinzu.
  6. 30 Sekunden kochen lassen.
  7. Gießen Sie den Rest des Wassers über den Agar.
  8. Es sollte etwa 30 Minuten lang anschwellen.
  9. Legen Sie die Beeren in eine kochend süße Lösung.
  10. 15 Minuten kochen lassen.
  11. Die erhitzte Agarflüssigkeit zur Zusammensetzung geben.
  12. Erhitzen und 2-3 Minuten warten.

Gießen Sie das fertige Produkt in Gläser, drehen Sie es um und wickeln Sie es mit einem Wolltuch ein. Stellen Sie die gekühlten Behälter in den Keller.

Beeren- und Blattsirup

Die Blätter enthalten viele medizinische Eigenschaften. Sie werden im Mai geerntet und gut getrocknet. Kann zum Brauen von Tee verwendet werden. Diese Brühe stärkt das Herz-Kreislauf-System und senkt den Blutzuckerspiegel.

Um die medizinischen Eigenschaften zu verbessern, werden die Blätter zur Herstellung von Sirup verwendet.

Zutaten:

  • Früchte - 1 kg;
  • kleine Blätter - 100 Stück;
  • Zucker - 500 g;
  • Wasser - 350 ml.

Kochvorgang:

  1. Die Früchte waschen und trocknen.
  2. Bereiten Sie ein Zuckergetränk vor.
  3. Legen Sie Beeren und Blätter dort.
  4. Kochen.
  5. Vollständig abkühlen lassen.
  6. Entfernen Sie Blätter und Früchte aus der Infusion.
  7. Kochen Sie die Flüssigkeit erneut.
  8. 3 mal wiederholen.
  9. Danach die fertige Delikatesse abseihen und 3 Minuten kochen lassen.

Gießen Sie das fertige Arzneimittel in sterilisierte Gläser.

Wichtig! Dieses Naturprodukt aus Beeren und Blättern ist ein ausgezeichnetes antivirales, bakterizides und fiebersenkendes Mittel.

Lagerbedingungen

Die Haltbarkeit des Sirups hängt von der Zuckermenge ab. Je mehr es ist, desto weniger wahrscheinlich wird das Produkt schimmelig und fermentiert. Solche Infusionen werden länger gelagert.

Ein Blaubeerprodukt eignet sich hervorragend für die Aufbewahrung im Kühlschrank oder an einem anderen ziemlich kühlen Ort. Wenn das Produkt wärmebehandelt wurde, kann die Haltbarkeit zwischen zwei und 12 Monaten variieren.

Der gefrorene Blaubeergenuss kann bis zu eineinhalb Jahre in einem luftdichten Behälter aufbewahrt werden.

Fazit

Blaubeeren in Sirup wirken sich positiv auf die menschliche Gesundheit aus. Es ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder nützlich. Reduziert das Risiko vieler Krankheiten. Und diejenigen, die bereits krank sind, können ihre Gesundheit schnell verbessern.

Blaubeeren in Sirup schmecken wie frische Beeren. Diese natürliche Delikatesse kann Pfannkuchen, Joghurt, Cocktails und Eis hinzugefügt werden. Das Produkt ist einfach zuzubereiten und erfordert keine besonderen Kenntnisse und Fähigkeiten. Im Winter können Sie sich an dieser süßen Delikatesse erfreuen.


Schau das Video: 5 Heiße Getränke für kalte Tage. Schnell u0026 Einfach (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos