Rat

Honigpilze in saurer Sahne gedünstet: wie man kocht, Rezepte


Honigpilzrezepte in saurer Sahne in einer Pfanne verlieren nicht an Popularität. Diese Pilze erfordern keine ernsthafte Zubereitung und Langzeitkochung. Auf diese Weise können Sie die maximale Anzahl nützlicher Eigenschaften des Produkts beibehalten. Rezepte helfen dabei, das Menü der Familie erheblich zu erweitern. Die Gerichte sind zart und aromatisch.

Wie man gebratene Honigpilze in saurer Sahne kocht

Das Braten von Honigpilzen mit saurer Sahne ist einfach und schnell. Dieses Gericht passt gut zu jeder Beilage. Zum Kochen benötigen Sie:

  • Honigpilze - 1000 g;
  • Pflanzenöl - 130 ml;
  • saure Sahne - 300 ml;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 3 g;
  • Lorbeerblatt - 5 Stück;
  • Salz - 15 g.

Honigpilze werden mit jeder Beilage kombiniert

Schritt-für-Schritt-Algorithmus für Aktionen:

  1. Reinigen Sie die Pilzernte von Schmutz und spülen Sie sie gründlich aus.

    Wichtig! Ein Produkt mit Anzeichen von Fäulnis oder Insekten ist nicht essbar.

  2. Entfernen der oberen Haut von den Rohlingen.
  3. Kochen Sie die Pilze nach dem Kochen eine Viertelstunde lang. Schaum muss ständig entfernt werden.
  4. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden.
  5. Eine Pfanne erhitzen.
  6. Pilze und Zwiebeln in Pflanzenöl anbraten.
  7. Gewürze hinzufügen, das Gericht salzen.
  8. Fügen Sie saure Sahne hinzu, mischen Sie alles gründlich, köcheln Sie, bis saure Sahne cremig wird.
  9. Entfernen Sie das Lorbeerblatt. Der Grund ist, dass es den delikaten Geschmack der Hauptzutat überwältigen kann.

Saure Sahne wird immer am Ende des Garvorgangs hinzugefügt.

Honigpilzrezepte mit saurer Sahne

Honigpilze in Sauerrahmsauce - ein Gericht mit vielen Kochmöglichkeiten. In der Regel findet der Frittiervorgang in einer Pfanne statt, in einigen Fällen wird jedoch ein Multikocher verwendet.

In einigen Rezepten werden nur Hüte zubereitet. Die Beine gelten als gröber. Honigpilze werden in verschiedenen Formen verwendet:

  • gebraten;
  • salzig;
  • eingelegt;
  • getrocknet.

Die Herbstpilzernte kann eingelegt werden. Dies erfordert eine Marinade. Es wird entweder in einem Emaille-Topf oder in einem Edelstahlbehälter gekocht.

Welche Honigpilze passen gut dazu:

  • verschiedene Salate;
  • Eintopf;
  • Haferbrei;
  • Kartoffelpüree.

Pilze sind auch eine ausgezeichnete Füllung für Kuchen. Sie können Hackfleisch hinzugefügt werden.

Pilzsauce aus Honigagar mit saurer Sahne

Pilzsauce ist eine Ergänzung zu verschiedenen Gerichten. Die Honig-Agaric-Sauce mit Sauerrahm hat einen reichen Geschmack. Feature - wenig Zeit zum Kochen. Zutaten in der Zusammensetzung:

  • Pilze - 300 g;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Weißwein (trocken) - 100 ml;
  • saure Sahne - 150 ml;
  • weiße Zwiebeln - 100 g;
  • Butter - 50 g.

Schritt für Schritt Rezept:

  1. Pilze von Schmutz und Schmutz befreien, waschen und fein hacken.
  2. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch durch den Knoblauch geben.
  3. Butter in einer Pfanne schmelzen, die Zwiebel braten (5 Minuten) und den Knoblauch hinzufügen.

    Wichtig! Die Zwiebel sollte eine goldene Kruste haben.

  4. Legen Sie Honigpilze in die Pfanne, sobald der Geruch von Knoblauch auftritt. Die gesamte Flüssigkeit sollte während des Frittiervorgangs verdunsten.
  5. Fügen Sie Wein hinzu, fügen Sie saure Sahne nach 10 Minuten hinzu.
  6. Bringen Sie die Soße zum Kochen. Die erforderliche Zeit beträgt 2 Minuten. Die Sauce in der Pfanne sollte dick sein.

Das Gericht ist essfertig.

Sie können dem Gericht nicht nur saure Sahne, sondern auch Sahne hinzufügen

Zutaten für Pilzsauce:

  • Honigpilze - 400 g;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • saure Sahne - 200 g;
  • Butter - 30 g;
  • Pilzbrühe - 250 ml;
  • Mehl - 25 g;
  • Salz nach Geschmack;
  • Lorbeerblatt - 5 Stück;
  • Petersilie - 1 Bund;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 5 g.

Aktionsalgorithmus:

  1. Die Pilze abspülen und in kleine Würfel schneiden. Das Produkt 20 Minuten kochen lassen.
  2. Zwiebel fein hacken, in einer Pfanne in Öl anbraten.
  3. Pilze hinzufügen.

    Wichtig! Der größte Teil der Flüssigkeit sollte verdunsten.

  4. Mehl in die Pfanne geben und warme Brühe einfüllen.
  5. Rühren Sie die Mischung (es sollten keine Klumpen zurückbleiben).
  6. Fügen Sie saure Sahne und Gewürze hinzu.
  7. Lassen Sie das fertige Gericht brauen. So können Sie den Geschmack der Gewürze erleben.

Rat! Eine Alternative zu Sauerrahm ist Sahne. Das Produkt schmeckt auch delikat.

Gebratene Honigpilze mit saurer Sahne und Zwiebeln

Das Rezept für Honigpilze mit Sauerrahm und Zwiebeln erfordert viel Gewürze.

Zutaten enthalten:

  • Honigpilze - 1300 g;
  • Petersilie - 15 g;
  • Dill - 15 g;
  • Mehl - 40 g;
  • Butter - 250 g;
  • Zwiebeln - 600 g;
  • saure Sahne - 450 ml;
  • Koriander - 8 g;
  • Paprika - 15 g;
  • Knoblauch - 1 Kopf;
  • Basilikum - 15 g;
  • Salz nach Geschmack;
  • Lorbeerblatt - 5 Stück.

Das Gericht kann mit Buchweizen und Kartoffelpüree serviert werden

Schritt für Schritt Technologie:

  1. Pilze von Schmutz befreien und 15 Minuten kochen lassen.
  2. Lassen Sie die Flüssigkeit ab, in der das Produkt gekocht wurde.

    Wichtig! Die Pilze sollten vollständig abtropfen.

  3. Bringen Sie die Werkstücke zum Verdampfen von Feuchtigkeit (es wird ein trockener Topf verwendet).
  4. Butter in einer Pfanne erhitzen, Champignons hinzufügen und 25 Minuten braten.
  5. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden und in die Pfanne geben.
  6. Rühren Sie die saure Sahne mit Mehl um (Sie sollten eine homogene Masse erhalten).
  7. Alle Gewürze in die Pfanne geben (außer Kräutern und Knoblauch).
  8. Knoblauch, Petersilie und Dill fein hacken. Fügen Sie den Rest der Komponenten hinzu.
  9. Alle Stücke 5 Minuten köcheln lassen.

Das Gericht passt gut zu Buchweizen, Weizenbrei und Kartoffelpüree.

Gefrorene Honigpilze mit saurer Sahne

Dieses Gericht hat es eilig, es stellt sich als sehr lecker heraus.

Erforderliche Komponenten:

  • gefrorene Pilze - 500 g;
  • Zwiebeln - 2 Stück;
  • Pflanzenöl - 25 g;
  • saure Sahne - 250 ml;
  • Grüns - 1 Bund;
  • Gewürze nach Geschmack.

Es ist besser, die Pilze vor dem Kochen in kaltem Wasser zu legen.

Schritt für Schritt Technologie:

  1. Eine Pfanne bei starker Hitze erhitzen.
  2. Honigpilze dazugeben, braten, bis das Wasser verdunstet ist.
  3. Zwiebel schälen und fein hacken.
  4. Gießen Sie die Zwiebel mit den Pilzen in eine Pfanne, fügen Sie Pflanzenöl hinzu und braten Sie das Essen 10 Minuten lang.
  5. Gießen Sie saure Sahne in die Zutaten, bringen Sie alles zum Kochen.
  6. Fein gehackte Kräuter in die Pfanne geben.
  7. Das Gericht mit Gewürzen bestreuen und salzen.
  8. 2 Minuten köcheln lassen.

Das Rezept für gefrorene Pilze mit saurer Sahne ist sehr einfach. Außerdem müssen Sie keine teuren Produkte kaufen. In der Regel befindet sich alles, was Sie brauchen, in jedem Kühlschrank.

Gefrorene Pilze behalten eine große Anzahl nützlicher Eigenschaften.

Rat! Am besten die Pilze vor dem Kochen in kaltem Wasser einweichen.

Honigpilze mit Käse und Sauerrahm

Das Rezept für in Sauerrahm mit Käse gedünstete Honigpilze hat viele Vorteile:

  • Einfachheit;
  • Billigkeit;
  • Schnelligkeit.

Erforderliche Zutaten:

  • Pilze - 700 g;
  • Zwiebeln - 500 g;
  • Hartkäse - 250 g;
  • saure Sahne - 450 g;
  • Basilikum - nach Geschmack;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pflanzenöl - 200 g.

Die Bereitschaft eines Gerichts wird durch das Aussehen des Käses bestimmt.

Schritt-für-Schritt-Algorithmus für Aktionen:

  1. Die Pilze waschen, in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Werkstücke in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten.
  3. Das Gericht salzen, Gewürze hinzufügen.
  4. Zwiebel hacken, Halbringe formen, Rohlinge in Pflanzenöl goldbraun braten.

    Wichtig! Die Pfanne sollte nicht mit einem Deckel abgedeckt werden. Somit wird die Bitterkeit verdunsten.

  5. Fügen Sie die Zwiebel den Pilzen hinzu.
  6. Den Käse auf einer groben Reibe reiben und zum Hauptbestandteil geben.
  7. Fügen Sie saure Sahne hinzu und mischen Sie alle Zutaten.
  8. Das Produkt 15 Minuten köcheln lassen.

Rat! Die Bereitschaft eines Gerichts wird durch das Aussehen des Käses bestimmt. Wenn es geschmolzen ist, kann der Ofen ausgeschaltet werden.

Sie können die Mikrowelle auch zum Kochen verwenden. Nach dem Braten in einer Pfanne die Zutaten in einen Behälter geben und 10 Minuten in die Mikrowelle stellen. Wenn das Gerät eine hohe Leistung hat, kann die Zeit auf 5 Minuten reduziert werden.

Eingelegte Honigpilze mit Sauerrahm und Zwiebeln

Eingelegte Pilze sind sehr beliebt. Rohlinge sind während der Wintersaison ein großartiger Genuss für die ganze Familie.

Zutaten in der Zusammensetzung enthalten:

  • Honigpilze - 500 g;
  • saure Sahne - 100 g;
  • Zwiebeln - 3 Stück;
  • Mehl - 30 g;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • Wasser - 200 ml;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 5 g;
  • Salz - 45 g;
  • Lorbeerblatt - 2 Stück;
  • Essig (9%) - 40 ml.

Schritt-für-Schritt-Algorithmus für Aktionen:

  1. Gehen Sie durch und waschen Sie die Pilze. Kochen Sie das Produkt 20 Minuten lang.
  2. Banken sterilisieren.
  3. Lassen Sie die Pilze abtropfen (verwenden Sie ein Sieb).
  4. Füllen Sie die Gläser mit Pilzernte (mehr als die Hälfte).
  5. Bereiten Sie die Marinade vor. Gießen Sie dazu Wasser aus einer Pilzbrühe in einen Behälter, fügen Sie Salz, Gewürze und Essig hinzu und bringen Sie alles zum Kochen.
  6. Gießen Sie die resultierende Lösung über die Pilze.
  7. Mit Deckeln verschließen.

Sie können saure Sahne mit beliebigem Fettgehalt in einer Schüssel verwenden oder sie zur Hälfte mit Sahne mischen

Rezept für die Herstellung von eingelegten Honigpilzen mit Sauerrahm und Zwiebeln:

  1. Öffnen Sie das Glas, geben Sie die Pilze in ein Sieb und warten Sie, bis die Marinade abtropft.
  2. Die Zwiebel in halbe Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten.

    Wichtig! Das Erscheinen eines goldenen Farbtons ist ein Zeichen der Bereitschaft der Zwiebel.

  3. Honigpilze in eine Pfanne geben und alle Produkte eine Viertelstunde köcheln lassen. Rühren Sie die Zutaten regelmäßig um.
  4. Mehl in die Pfanne geben.
  5. Mischen Sie Wasser und Sauerrahm, fügen Sie die Mischung zu den restlichen Zutaten hinzu.
  6. Das Gericht salzen und pfeffern.
  7. In einer Pfanne nicht länger als 15 Minuten köcheln lassen.

Die Delikatesse eignet sich für jede Beilage.

Honigpilze in saurer Sahne in einem Slow Cooker gedünstet

Der Multikocher ist ein multifunktionales Werkzeug, mit dem Sie in kurzer Zeit ein köstliches Gericht zubereiten können.

Im Rezept enthaltene Produkte:

  • Honigpilze - 250 g;
  • Zwiebeln - 80 g;
  • saure Sahne - 150 ml;
  • Wasser - 200 ml;
  • Knoblauch - 3 Nelken;
  • Salz - 15 g;
  • Pflanzenöl - 30 g;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 8 g.

In einem Slow Cooker sind Pilze lecker und appetitlich.

Schritt für Schritt Technologie:

  1. Pilze waschen, Schmutz entfernen.
  2. Die Pilzernte in Scheiben schneiden.
  3. Zwiebel und Knoblauch fein hacken.
  4. Sauerrahm und Senf einrühren. Sie sollten eine gelbe dicke Masse bekommen.
  5. Gießen Sie Pflanzenöl in einen Slow Cooker, geben Sie Pilze, Pilze, Knoblauch hinein und aktivieren Sie den Modus "Gemüse braten". Zeit - 7 Minuten.
  6. Öffnen Sie den Deckel des Multikochers, fügen Sie Gewürze, Sauerrahm-Senf-Sauce und Wasser hinzu.
  7. Stellen Sie den "Lösch" -Modus ein. Das Gericht braucht 45 Minuten zum Kochen.

Pilze sind lecker und appetitlich. Sie können mit jeder Beilage serviert werden.

Der Hauptvorteil des Multikochers ist die Beschichtung der Arbeitsschale. Es verhindert das Verbrennen von Lebensmitteln. Bei sachgemäßer Verwendung des Geräts können Sie Ölspritzer und ein verschmutztes Kochfeld vergessen. Das Vorhandensein verschiedener Modi ermöglicht es Ihnen, die Ernährung zu diversifizieren und Ihre Mitmenschen mit kulinarischen Meisterwerken zu begeistern.

Honigpilze in einer Pfanne mit Sauerrahm und Hühnchen

Das Rezept zeichnet sich durch eine minimale Anzahl von Produkten aus.

Komponenten, mit denen Sie Pilze mit saurer Sahne kochen können:

  • Hühnerfilet - 200 g;
  • Honigpilze - 400 g;
  • Zwiebel - 1 Stück;
  • Salz nach Geschmack;
  • Pflanzenöl - 50 ml;
  • gemahlener schwarzer Pfeffer - 5 g.

Aktionsalgorithmus:

  1. Filets waschen und trocknen. Schneiden Sie das Produkt in kleine Stücke.
  2. Hähnchen in einer Pfanne mit Pflanzenöl anbraten.

    Wichtig! Nach dem Auftreten einer goldenen Kruste gilt das Produkt als fertig.

  3. Zwiebel fein hacken, zu den Pilzen geben und bei schwacher Hitze in einer Pfanne braten. Die geschätzte Zeit beträgt 7 Minuten.
  4. Honigpilze waschen, Schmutz entfernen und das Produkt in Salzwasser kochen. Die Garzeit beträgt eine Viertelstunde. Dann müssen Sie das Wasser ablassen.
  5. Filet und Zwiebel mit Pilzen belegen. Alle Zutaten mit Salz und Pfeffer würzen.
  6. Geben Sie sauberes Wasser in einen Topf und lassen Sie das Gericht eine Viertelstunde bei schwacher Hitze köcheln.

Heiß serviert, mit fein gehackten Kräutern bestreut

Rat! Vor dem Servieren mit fein gehackten Kräutern bestreuen.

Die Vorteile von Hähnchenfilet:

  • Gewichtsverlust;
  • hoher Proteingehalt;
  • geringe Menge an Fett.

Interessante Filet Fakten:

  1. Enthält eine tägliche Menge Phosphor (das Element ist für die Knochenstärke verantwortlich).
  2. Verbessert das Gedächtnis, verbessert die Immunität des Körpers.
  3. Große Hilfe im Kampf gegen die Grippe.
  4. Die in der Zusammensetzung enthaltenen B-Vitamine können Anzeichen von Depressionen lindern und das Nervensystem normalisieren.
  5. Reduziert den Säuregehalt im Magen-Darm-Trakt.
  6. Verhindert die Entwicklung von Bluthochdruck.

Hühnerfleisch enthält 90% der essentiellen Aminosäuren.

Kalorien Honig Agarics mit saurer Sahne

Der Kaloriengehalt von frischen Pilzen beträgt 17 kcal pro 100 g Produkt, gebraten mit saurer Sahne - 186 kcal pro 100 g Produkt.

Hilfreiche Ratschläge:

  1. Sie können den Kaloriengehalt eines frittierten Produkts reduzieren, indem Sie andere Komponenten hinzufügen. Nehmen Sie zum Beispiel saure Sahne mit einem geringen Fettanteil.
  2. Gefrorene Pilze müssen nicht zu lange gekocht werden. Der Grund ist, dass sie bereits wärmebehandelt wurden.

Wichtig! Ungekochte oder untergesalzene Pilze sind häufig die Ursache für Vergiftungen.

Um den Kaloriengehalt des Gerichts zu reduzieren, müssen Sie saure Sahne mit einem geringen Fettanteil verwenden.

Fazit

Die Rezepte für Honigpilze in saurer Sahne in einer Pfanne sind vielfältig und können mit Käse, Zwiebeln und Hühnchen gekocht werden. Es ist eine gute Quelle für Protein und verschiedene Vitamine. Honigpilze senken den Blutdruck, wirken sich positiv auf die Arbeit des Magen-Darm-Trakts aus, normalisieren die Blutviskosität und sind eine hervorragende Vorbeugung gegen Thrombosen. Das Produkt ist nützlich bei chronischer Verstopfung. Darüber hinaus verhindert der regelmäßige Verzehr von Pilzen in Lebensmitteln die Entwicklung von Krebstumoren.


Schau das Video: Gebratene Champignons in Saurer Sahne zubereiten - Pilzpfanne nach Omas Rezept (Oktober 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos