Rat

So wählen Sie eine mechanische Schneeschaufel

So wählen Sie eine mechanische Schneeschaufel


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Es ist praktisch, Schnee mit einer einfachen Schaufel oder einem Schaber auf kleinem Raum zu entfernen. Es ist schwierig, mit diesem Werkzeug einen großen Bereich zu räumen. In einer solchen Situation ist es besser, eine mechanische Schneeschaufel zur Hand zu haben, was die Komplexität des Prozesses um ein Vielfaches verringert. Was für ein Werkzeug es ist und was es ist, werden wir jetzt herausfinden.

Welche Schneeschaufeln sind Elektrowerkzeuge?

Mechanische Schneeschaufeln haben viele beliebte Namen. Meistens enthält der Name des Inventars das Wort "Wunder" oder "Super". Das unkomplizierte Design dieser Schneeräumausrüstung reduziert die Arbeitskosten erheblich. Dies liegt daran, dass Sie den Schnee nicht mit einer Schaufel aufnehmen und mit den Händen zur Seite werfen müssen. Der Schaber wird einfach vor Sie geschoben. Der eingebaute Mechanismus erfasst die Schneeschicht und wirft sie unabhängig voneinander zur Seite.

Es gibt keine klaren Definitionen für die Zugehörigkeit von Schneeräumgeräten zu mechanischen Schaufeln. Es kann in der Hand gehalten und motorisch angetrieben werden. Elektrische Schneefräsen mit geringer Leistung werden oft als mechanische Schaufeln bezeichnet. In der Industrie umfasst diese Definition jedes Inventar, dessen Mechanismus es Ihnen ermöglicht, die Massenmasse an einen anderen Ort zu verschieben.

Wenn wir im Allgemeinen mechanische Schaufeln charakterisieren, können Werkzeuge mit den folgenden Parametern dieser Kategorie zugeordnet werden:

  • Das Inventar zeichnet sich durch ein geringes Gewicht von nicht mehr als 15 kg aus.
  • Die Schaufel bewegt sich aufgrund der Druckanstrengungen einer Person, und ein spezieller Mechanismus sammelt den Schnee und wirft ihn beiseite.
  • Das Werkzeug ist für den Einsatz in kleinen Bereichen konzipiert, z. B. im angrenzenden Gebiet eines Hauses oder einer Garage.
  • Natürlich kann jede Person eine mechanische Schaufel ohne Ausbildung und Altersbeschränkung bedienen, mit Ausnahme von kleinen Kindern.

Die Kosten für mechanische Schaufeln liegen innerhalb von 10 Tausend Rubel. Alles, was teurer ist, wird vernünftigerweise als Schneefräse eingestuft.

Eine Vielzahl von mechanischen Schaufeln

Die Schneeschaufel erhielt diesen Namen aufgrund eines speziellen Mechanismus, der die Abdeckung sammelt, schleift und beiseite wirft. Meistens ist es eine Schraube. Sein Aussehen ähnelt einer Spirale aus kreisförmigen Messern. Bei elektrischen Schaufeln wird manchmal anstelle einer Schraube ein Rotor mit einem Laufrad installiert. Diese Technik wird anders bezeichnet: eine Luft- oder Wirbelmaschine, ein Staubsauger usw. In den meisten Fällen werden Rotationsschaufeln in der hausgemachten Produktion verwendet, daher werden wir sie nicht berücksichtigen. Das Schneckenwerkzeug kann manuell und elektrisch betrieben werden.

Manuelle mechanische Schaufel

Das Aussehen einer manuellen Schaufel ähnelt einem Schaber oder einem Traktorblatt mit reduzierter Größe. Die Schnecke ist vorne befestigt. Es hat normalerweise 2 oder drei Umdrehungen der Spirale. Der Mechanismus funktioniert ganz einfach. Der Mann am Griff schiebt die Klinge vor sich her. Die Schneckenblätter berühren die harte Oberfläche und beginnen sich durch die Druckbewegungen zu drehen. Die Spirale fängt den Schnee ein und drückt ihn gegen die Klinge und wirft ihn zur Seite.

Beachtung! Bei der Arbeit mit einer Handschneckenschaufel muss die optimale Neigung des Werkzeugs beachtet werden. Ohne die harte Oberfläche zu berühren, dreht sich das Messer nicht. Wenn der Schaufelgriff stark angehoben wird, schlägt die Schnecke auf den Boden und verklemmt sich.

Die rotierende Schnecke kann Schnee in einem Abstand von bis zu 30 cm so weit wie möglich werfen. Dies schränkt den Einsatz von Handwerkzeugen stark ein. Es ist praktisch, einen Dump zu verwenden, um eine Spur von beliebiger Länge, aber schmal, für maximal 2-3 Durchgänge freizumachen. Dies liegt daran, dass nach jedem gereinigten Streifen die von der Schnecke geworfene Schneeanhäufung auf der Seite bleibt. Dies bedeutet, dass beim nächsten Durchgang die Dicke der Abdeckung zunimmt. Es wird bereits schwieriger sein, es mit der Klinge umzuwerfen, und das Werkzeug nimmt möglicherweise überhaupt nicht die dritte Spur ein.

Wichtig! Die Handschneckenschaufel ist für die Entfernung von losem Schnee ausgelegt. Die Schnecke schneidet keine zusammengebackenen und eisigen Schichten.

Mechanische Schaufel mit Strom

Elektrische Schaufeln tragen dazu bei, die Arbeitskosten beim Schneeräumen zu senken. Das Gerät ist einfach. Im Inneren des Körpers befindet sich ein Elektromotor, der über ein Getriebe mit der Schnecke verbunden ist. Auf dem Körper befindet sich eine Hülse mit einem Visier zum Werfen von Schnee.

Die meisten Modelle arbeiten nur in einem Modus. Das Elektroskop geht nicht von alleine. Es muss noch geschoben werden, aber die Schnecke, die sich mit hoher Geschwindigkeit vom Motor dreht, ermöglicht es Ihnen, den Schnee schnell zu entfernen. Zusätzlich erfolgt die Entladung mehrere Meter zur Seite, was von der Leistung des Elektromotors abhängt. Darüber hinaus begrenzt dieser Parameter die Arbeitsbreite, die bei den meisten Modellen im Bereich von 20 bis 30 cm liegt.

Die Begrenzung der Motorleistung hängt direkt mit dem Gewicht der elektrischen Schaufel zusammen. Je effizienter der Motor ist, desto größer ist seine Masse. Elektromotoren mit einer Leistung von 0,7 bis 1,2 kW werden normalerweise an Haushaltswerkzeugen installiert. Es gibt auch stärkere Elektropathen. Ihr Gewicht übersteigt 10 kg. Solche Schneefräsen sind mit einem leistungsstarken Motor bis 2 kW ausgestattet und zeichnen sich durch eine Arbeitsbreite von bis zu 50 cm aus.

Elektrische Haushaltsschaufeln sind ebenfalls auf Anwendungen mit geringem Platzbedarf beschränkt. Ihr Plus ist die Beschleunigung und Erleichterung der Schneeräumung. Die zweite wichtige Einschränkung sind die Eigenschaften der Schneedecke. Eine elektrische Schaufel kann eine Schichtdicke von mehr als 25 cm nicht bewältigen. Das Werkzeug kann Schnee nicht in Schichten entfernen. Wenn es in eine große Schneeverwehung gefahren wird, wird der Abfluss durch das Abzweigrohr unzugänglich. Die elektrische Schaufel kann nicht vorrücken, sie bleibt hängen und der Schnee unter der Schnecke fliegt in verschiedene Richtungen.

Zusammengebackene oder eisige Abdeckung ist auch zu hart für das Instrument. Tatsache ist, dass die Schnecke oft aus Kunststoff oder Gummi besteht. Die Messer reiben sich eher am Eis als hacken es. Ebenso kann nasser Schnee nicht mit einer elektrischen Schaufel entfernt werden. Es bleibt in der Hülse und auf der Schnecke haften. Es ist auch wichtig zu bedenken, dass das Werkzeug mit Strom betrieben wird. Wasser aus nassem Schnee kann einen Kurzschluss im Gerät verursachen.

Eine weitere Einschränkung des Elektropathen besteht darin, sie nur in flachem Gelände mit harter Oberfläche zu verwenden. Das Werkzeug ist ideal zum Reinigen von gepflasterten Gehwegen, Beton- oder Fliesenoberflächen. Es ist besser, nicht mit einer elektrischen Schaufel auf dem Boden, Kies oder nur einer unebenen Oberfläche zu arbeiten. Die Plastikschnecke greift nach Steinen und gefrorenem Boden und blockiert und bricht.

Auswahl einer mechanischen Schaufel für den Heimgebrauch

Bevor Sie einem bestimmten Modell einer mechanischen Schaufel den Vorzug geben, müssen Sie Antworten auf eine Reihe wichtiger Fragen finden:

  • wie viel Arbeit zu erledigen ist;
  • die Qualität des Schnees, typisch für die Region: nass oder locker, oft gefriert, es gibt starke Schneefälle oder seltene Niederschläge;
  • Wenn ein Elektropath bevorzugt wird, müssen Sie über seinen Aufbewahrungsort nachdenken, wer das Werkzeug bearbeitet und wartet und ob es möglich ist, den Transport von zu Hause zum vorgesehenen Reinigungsort zu dehnen.

Es ist zu beachten, dass eine elektrische Schaufel die Ansammlung von losem Schnee mit einer Dicke von bis zu 25 cm bewältigen kann. Ein herkömmliches Schneckenwerkzeug nimmt keine Schicht mit einer Dicke von mehr als 15 cm auf.

Rat! In schneereichen Regionen nützt eine mechanische Schaufel wenig. Hier ist es besser, eine leistungsstarke Schneefräse oder eine einfache Schaufel zu bevorzugen.

Jede Art von mechanischer Schaufel ist so ausgelegt, dass Schnee aus einem Bereich von nicht mehr als 50 m entfernt wird2... Dies kann sein: ein Spielplatz oder ein Weg vor der Eingangstür zum Gelände, ein Eingang zur Garage, ein Innenhof, ein Spielplatz, das an das Haus angrenzende Gebiet. Eine elektrische Schaufel kann Schnee von einem großen Flachdach eines Industriegebäudes oder Hochhauses entfernen.

Wenn das Werkzeug zum Reinigen schmaler Wege benötigt wird, reicht eine normale Schneckenschaufel aus. Auf einer größeren Fläche muss der Schnee viele Male verschoben werden, daher ist es besser, hier eine elektrische Schaufel zu verwenden, da der Schneewurf um eine Entfernung von bis zu 5 m zunimmt.

Wichtig! Das Elektrowerkzeug kann etwa eine halbe Stunde lang ununterbrochen arbeiten. Nach Ablauf dieser Zeit benötigt der Motor ca. 30 Minuten Ruhezeit.

Wenn die Wahl auf ein Elektrowerkzeug fiel, gibt es eine Wahl: Modelle, die mit einer Batterie oder einer Steckdose betrieben werden. Der erste Schaufeltyp ist aufgrund seiner Tragbarkeit praktisch. Die Batterie erhöht jedoch das Gewicht des Werkzeugs erheblich, so dass es nicht zumutbar ist, es als mechanische Schaufeln zu klassifizieren. Elektrische Schaufeln, die über eine Steckdose mit Strom versorgt werden, sind leicht, ihre Leistung wird jedoch durch die Länge des Trages begrenzt.

Es ist wichtig, auf die Qualität des Kabels zu achten, aus dem das Verlängerungskabel hergestellt wird. Das mit Kunststoff geflochtene Kabel reißt bei Kälte und die Stoffhülle ist in Wasser eingeweicht. Verwenden Sie am besten einen Draht mit einer Gummi- oder Silikonschutzschicht. Kindern können Elektrowerkzeuge nicht anvertraut werden. Es ist traumatisch. Auf Wunsch kann das Kind mit einer normalen Schneckenschaufel arbeiten.

Überprüfung der beliebten Schaufeln

Lassen Sie uns zusammenfassend einen Blick auf die mechanischen Schaufelmodelle werfen.

FORTE QI-JY-50

Das Forte-Handschneckenwerkzeug hat eine Arbeitsbreite von 56,8 cm. Der Schnee wird nach rechts ausgeworfen. Die Masse der Schneeräumgeräte beträgt nicht mehr als 3,82 kg. Das manuelle Schneckenblatt ist praktisch, um Schnee von Spuren an schwer zugänglichen Stellen und in kleinen Bereichen zu entfernen.

Patriot Arctic

Das Modell der mechanischen Schnecke zeichnet sich durch eine Fangbreite von 60 cm aus. Die Höhe der Klinge beträgt 12 cm. Die Schnecke besteht aus Metall, kann jedoch nur losen Schnee verarbeiten. Werkzeuggewicht - 3,3 kg. Der faltbare Griff und die kompakten Abmessungen ermöglichen den Transport der Klinge im Kofferraum eines Autos.

Das Video bietet einen Überblick über eine mechanische Schaufel:

HYUNDAI S 400

Die wendige elektrische Schaufel zeichnet sich durch eine Griffbreite von 40 cm aus, während die Höhe der Schneeschicht 25 cm erreichen kann. Die Reichweite des durch die Hülse geworfenen Schnees beträgt 1 bis 8 m. Das Gerät ist mit einer elektrischen 2 kW ausgestattet Motor mit Überhitzungsschutzsystem. Es gibt eine Schneckendrehzahl. Zur Erleichterung der Bewegung sind kleine Räder am Rahmen angebracht.

BauMaster STE-3431X

Die kompakte elektrische Schaufel wird von einem 1,3-kW-Motor angetrieben. Die Schaufelgriffbreite beträgt 34 ​​cm. Der maximale Griff der Dicke der Schneeschicht beträgt 26 cm. Der Schnee wird in einem Abstand von 3 bis 5 m ausgeworfen. Die Schneckenblätter bestehen aus Gummi. Ärmelvisier dreht sich um 180Über... Stückgewicht - 10,7 kg.


Schau das Video: Schnee räumen mitm Schlüter. Die Freuden des Winters. (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos