Rat

Wie man gesalzenen Adlerfarn zu Hause kocht


Von über 20.000 Farnsorten gelten nur 3-4 als essbar. Am beliebtesten ist die Adlerfarnsorte. Es ist in den ostasiatischen Ländern weit verbreitet. Wenn Sie den Adlerfarn richtig salzen, können Sie sich für den Winter mit einer großen Menge an Nährstoffen eindecken.

Wie man Farnfarn zu Hause salzt

Adlerfarn ist eine essbare Farnart, die im europäischen Teil Russlands wächst. Die Sammlung der Pflanzen beginnt im Mai mit der Ankunft der Wärme. Junge Farnsprosse werden gegessen. Sie werden Rakis genannt. Eine Besonderheit der Triebe ist ihre verdrehte Form, die im Aussehen Schnecken ähnelt. Dank ihr sehen Rachisgerichte sehr appetitlich aus.

Der Geschmack von gesalzenem Adlerfarn ähnelt einer Kreuzung zwischen Pilzen und Spargel. Es wird für die Zubereitung von Suppen, Salaten und Hauptgerichten verwendet. Neben interessanten Geschmackseigenschaften zeichnen sich Gerichte aus gesalzenem Adlerfarn durch ihre nützliche Zusammensetzung aus. Der Hauptvorteil des Produkts ist sein hoher Jodgehalt.

Die Pflanze wird in der ersten Maihälfte geerntet. Das Produkt kann aber vorbereitet gekauft werden. Es wird in Geschäften verkauft, die koreanische Köstlichkeiten verkaufen. Wenn Sie eine Pflanze selbst sammeln, sollten Sie sich an folgenden Grundsätzen orientieren:

  • die optimale Trieblänge beträgt 20-30 cm;
  • Wenn sie gedrückt werden, sollten die Blattstiele ein Knirschen abgeben.
  • Am oberen Ende des Triebs befindet sich eine Locke, die einer Schnecke ähnelt.
  • Beim Schneiden einer Pflanze muss ein Stumpf von 5 cm übrig bleiben.
  • Nach der Ernte sollten die Triebe innerhalb von 10 Stunden verarbeitet werden.
  • Wenn sich die Rachis während der Langzeitlagerung zu verdunkeln begann, ist es verboten, sie zu essen.

Vor dem Kochen müssen die Triebe vorbereitet werden. Zunächst wird das Produkt gründlich gewaschen. Der nächste Schritt besteht darin, es einen Tag lang in Salzwasser zu legen. Das Wasser muss regelmäßig gewechselt werden. Am nächsten Tag wird der Farn 3 Minuten gekocht. Danach können Sie das Produkt erwärmen.

Traditionelles Rezept zum Salzen von Adlerfarn

Frische Rachis können in Suppen, Salaten und Fleischgerichten verwendet werden. Um ein Produkt für die zukünftige Verwendung aufzufüllen, müssen Sie es jedoch einlegen oder salzen. Das traditionelle Rezept beinhaltet die Verwendung der folgenden Zutaten:

  • 500 g Salz;
  • 1 kg Farn.

Rezept:

  1. Der Adlerfarn wird gründlich unter fließendem Wasser gewaschen.
  2. Eine Salzschicht wird auf den Boden eines tiefen Behälters gelegt. Legen Sie eine Schicht Triebe darauf. Sie müssen gesalzen werden, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Die oberste Schicht sollte Salz sein.
  3. Oben ist eine Unterdrückung mit einem Gewicht von mindestens 1 kg angebracht.
  4. Das Produkt wird 2 Wochen an einem kalten Ort aufbewahrt.
  5. Nach einer bestimmten Zeit wird die resultierende Flüssigkeit aus dem Behälter abgelassen.
  6. Die Pflanze wird in Gläsern ausgelegt und mit einer Salzlösung unter Zusatz von Ascorbinsäure gegossen.
  7. Banken werden wie gewohnt aufgerollt.

Wichtig! Die gesalzene Pflanze muss vor dem Kochen eingeweicht werden.

Schnelles Salzen von frisch geschnittenem Adlerfarn

Das Kochen des gesalzenen Adlerfarns erfolgt häufig nach einem schnelleren Rezept. Es dauert nur eine Woche, um das Produkt zu salzen. Die Lagerdauer des fertigen Produkts ändert sich hiervon jedoch nicht. Das Verhältnis der Komponenten ist wie folgt:

  • 250 g Salz;
  • 1 kg Farn.

Kochvorgang:

  1. Jede Schote wird gründlich mit sauberem Wasser gespült.
  2. In einem tiefen Behälter wird die Pflanze mit grobem Salz gemischt.
  3. Belegen Sie das Produkt mit einem Holzbrett oder einer Holzplatte.
  4. Um Saft zu extrahieren, wird Unterdrückung in den Behälter gegeben, der ein kleines Gewicht haben kann.
  5. Nach 7 Tagen wird der resultierende Saft abgegossen.
  6. Die Triebe werden in Gläser gestopft und in Dosen abgefüllt.

Salz Adlerfarn Farn mit Gewürzen

Der Geschmack von Adlerfarn in Kombination mit Gewürzen kann mit neuen Farbtönen funkeln. Ergänzungen können nach eigenem Ermessen ausgewählt werden. Sie sind in perfekter Harmonie mit Trieben:

  • Koriander;
  • Anis;
  • Oregano;
  • Kümmel;
  • Rosmarin;
  • Muskatnuss.

Bevor Sie das Produkt salzen, müssen Sie die Zutaten zubereiten:

  • 1 kg Salz;
  • 500 g Gewürze;
  • 2,5 kg Triebe.

Rezept:

  1. Der Farn wird aussortiert und träge und verdorbene Triebe werden entfernt.
  2. Die Pflanze wird auf den Boden einer mit Salz und Gewürzen bedeckten Emailpfanne gelegt.
  3. Unterdrückung wird oben platziert.
  4. Nach 3 Wochen wird das Fruchtfleisch vom Saft getrennt und in sterilisierte Gläser gegeben.
  5. Die restlichen Gewürze und Kochsalzlösung werden zu den Trieben gegeben, wonach die Gläser gedreht werden.

Beachtung! Es wird nicht empfohlen, den Farn mit feinem Jodsalz zu salzen.

Adlerfarn, sofort in Gläsern gesalzen

Der fertige Farn wird in koreanischen Läden verkauft. Es wird zu Salaten hinzugefügt, gebraten und mit Gemüse oder Fleisch gedünstet. Das Produkt wurde in Sibirien und in asiatischen Ländern vertrieben. Dort ist er in fast jedem Lebensmittelgeschäft zu finden. Der Preis für einen Adlerfarn für 1 kg beträgt ca. 120 Rubel.

Wie man gesalzenen Adlerfarn in der Taiga kocht

Der Taiga-Farn ist ein wunderbares Gericht, das oft anstelle eines heißen verwendet wird. Es ist sehr befriedigend und gesund. Das Gericht während des Kochens salzen sollte äußerst vorsichtig sein.

Komponenten:

  • 400 g Adlerfarn;
  • 400 g Hühnerbrust;
  • eine Zwiebel;
  • Pflanzenfett;
  • 200 g saure Sahne;
  • Pfeffer und Salz nach Geschmack.

Kochvorgang:

  1. Der eingeweichte Farn wird 7 Minuten gekocht und dann in kleine Stücke geschnitten.
  2. Hähnchenbrust in Würfel schneiden.
  3. Die Zwiebeln werden in einer heißen Pfanne goldbraun gebraten.
  4. Legen Sie das Huhn in eine Pfanne, salzen Sie es und braten Sie es zart an.
  5. Der nächste Schritt besteht darin, dem Huhn saure Sahne und Farn hinzuzufügen.
  6. Nach 3-4 Minuten wird die Schale vom Herd genommen.

Speicherregeln

Frischer Adlerfarn darf nicht länger als einen Tag gelagert werden. Es wird daher empfohlen, es so schnell wie möglich zu salzen, bis das Produkt seine vorteilhaften Eigenschaften verloren hat und nicht mehr holzig ist. Die getrocknete Pflanze ist mehrere Jahre haltbar, wenn sie in Leinensäcken gelagert wird. Die Haltbarkeit eines salzigen Produkts beträgt 2-3 Jahre.

Sie können es bei jeder Temperatur lagern. Es ist jedoch ratsam, die Dosen an einem Ort zu entfernen, der vor Sonnenlicht geschützt ist.

Warnung! Eine frische Pflanze enthält giftige Substanzen, die gesundheitsschädlich sind. Daher kann es nur in verarbeiteter Form konsumiert werden.

Was kann aus gesalzenem Adlerfarn gekocht werden

Es gibt viele Rezepte zum Kochen von gesalzenem Adlerfarn. Delikatessengerichte eignen sich sowohl zum Dekorieren eines festlichen Tisches als auch für den täglichen Gebrauch. Die Triebe werden 24 Stunden in kaltem Wasser eingeweicht. Dies ist notwendig, um das Salz zu isolieren.

Adlerfarnsalat mit Ei

Zutaten:

  • 3 gekochte Eier;
  • 40 g zubereiteter Farn;
  • eine eingelegte Gurke;
  • eine Zwiebel;
  • 100 g Mayonnaise;
  • 3 Knoblauchzehen.

Kochvorgang:

  1. Fein gehackter Adlerfarn und Zwiebel, dann 5 Minuten in einer Pfanne schmoren.
  2. Während die Triebe abkühlen, die Gurke und die gekochten Eier schneiden.
  3. Die Komponenten werden gemischt und mit Mayonnaise gewürzt.
  4. Legen Sie den Salat mit einer runden Form auf einen Teller. Auf Wunsch wird das Gericht mit Kräutern dekoriert.

Schweinefarn

Zutaten:

  • ein Fenchel;
  • 30 ml Sojasauce;
  • 600 g Farn;
  • ein Chili-Pfeffer;
  • Pflanzenöl - zum Braten;
  • 300 g Schweinefleisch.

Rezept:

  1. Fleischstücke werden beidseitig in heißem Öl gebraten.
  2. Fenchel und Pfeffer werden gehackt und in einer separaten Pfanne gebraten.
  3. Der Adlerfarn wird zu der resultierenden Mischung gegeben, ohne sie zu zerkleinern.
  4. Am Ende des Garvorgangs Fleisch und Sojasauce in die Pfanne geben.
  5. Zum Servieren kann das Gericht mit schwarzem Sesam garniert werden.

Hühnchensalat

Gesalzener Adlerfarnsalat mit Hühnchen wird warm serviert. Es kann als eigenständige Schüssel oder in Kombination mit jeder Beilage verwendet werden. Um den Salat zuzubereiten, benötigen Sie:

  • 3 Zwiebeln;
  • 300 g Hühnerfilet;
  • 300 g Triebe;
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochalgorithmus:

  1. Die Zwiebel und das Huhn werden in Würfel geschnitten und mit heißem Öl in eine Pfanne gegeben. Fügen Sie während des Bratvorgangs Salz und Pfeffer hinzu.
  2. Fügen Sie am Ende des Fleischkochens die eingeweichte Pflanze und alle Gewürze hinzu.
  3. Nach 3 Minuten wird das fertige Gericht vom Herd genommen.

Fazit

Das Salzen von Adlerfarn ist gemäß Rezept erforderlich. Geschmack und nützliche Eigenschaften hängen weitgehend davon ab, wie das Produkt verarbeitet wurde. Bei richtiger Vorbereitung hilft Adlerfarn dabei, die Ernährung zu diversifizieren und den Körper mit nützlichen Elementen anzureichern.


Schau das Video: Dieses Pfannenrezept macht süchtig! (Dezember 2021).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos