Tricks

Aquilegia im Land: Pflanzen, Pflege, Fortpflanzung

Aquilegia im Land: Pflanzen, Pflege, Fortpflanzung


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Aquilegia ist eine wunderbare Pflanze mit mehr als 120 verschiedenen Arten weltweit. Das Züchten einer unprätentiösen dekorativen Blume ist auch für unsere Sommerbewohner interessant, daher haben wir uns entschlossen, die Pflege genau zu beschreiben.

Aquilegia, Taube, Orlik, Elfenschuhe, Wasserscheide - all dies sind die Namen derselben Pflanze, die Sie jeden Tag mit minimaler Sorgfalt und Aufsicht erfreuen wird. Aber zu unserem großen Bedauern können in unserer Region nur Hybridsorten angebaut werden, obwohl sie sehr würdevoll aussehen, manchmal sogar hübscher als ihre wilden Verwandten.

Sorten von Aquilegia

Heute zählt die ganze Vielfalt zu den Blumensorten und HybridenWir können Folgendes unterscheiden, das in unserem Klima am besten etabliert ist:

  • hybride aquilegia,
  • Frottee;
  • zwinkert
  • weiß
  • Nora Barlow
  • Einzugsgebiet;
  • blau
  • gelb;
  • Biedermeier
  • fächerförmig;
  • Barlow Crista
  • Orlik
  • Krimson ist alt
  • Terry White
  • Rosa Barlow
  • drinnen;
  • verkümmert
  • blaues Eis.

Blumen wachsen

Lage

Aquilegia im Garten fühlt sich im Halbschatten am besten an, aber das bedeutet nicht, dass die Landung an gut beleuchteten Orten unmöglich ist. Nur in diesem Fall sollten Sie wissen, dass die Pflanze nicht so luxuriös aussieht wie im Halbschatten, die Blüten etwas kleiner werden und die Pflanze selbst träge aussehen kann.

Fotogalerie





Boden

Der Boden ist in diesem Fall nicht der wichtigste Faktor für ein gutes Wachstum, da die Blume in ihrer Qualität und Fruchtbarkeit neutral ist, obwohl sie lockere, leichte und mäßig feuchte Böden bevorzugt. Versuchen Sie daher, bei der Erstellung einer dekorativen Planlandung ein wenig Kompost oder Humus hinzuzufügen und das Substrat vorsichtig auf einer Bajonettschaufel zu graben.

Pflege

Die Pflege von Aquilegia besteht im stabilen Jäten und Auflockern des Bodens. Vergessen Sie nicht, zu gießen, obwohl die Pflanze gerade wegen der Feuchtigkeit keine hohen Ansprüche stellt, da sie sogar Dürre verträgt. Die Fütterung tut nicht weh - mehrmals in der warmen Jahreszeit. Dem Boden kann eine Lösung aus organischem oder mineralischem Volldünger zugesetzt werden. Es wird empfohlen, jedes Jahr fruchtbares Land für jeden Busch hinzuzufügen.

Erfahrene Gärtner und Gärtner empfehlen, die aquilegia nicht länger als fünf Jahre an einem Ort anzubauen - dies kann zu einer unbefugten Hybridisierung und einer Abnahme der Dekorativität der Pflanze führen. Um dies zu verhindern, müssen nach der Blüte alle Blütenstiele geschnitten und die gesammelten Samen von den Hauptpflanzen entfernt gepflanzt werden.

Schädlinge und Krankheiten

Wie jede andere Zierpflanze ist Aquilegia anfällig für bestimmte Krankheiten und Schädlinge. Es kann durch Bergleute, Schaufeln, Spinnmilben, Blattläuse, Nematoden, verschiedene Flecken, Graufäule, Rost und Mehltau, die die häufigste Krankheit dieser Pflanze ist, beeinträchtigt werden. Bei den ersten Anzeichen der Krankheit, nämlich bei weißen Plaques und braunen Blättern, sollte aquilegia mit schwefelhaltigen Präparaten besprüht werden. Sie können sie sowie spezielle Wirkstoffe gegen andere Krankheiten und Schädlinge in speziellen Blumengeschäften in Ihrer Region kaufen.

Blütezeit

Die meisten Sorten von Aquilegia haben lange, unterschiedlich geformte Sporen auf Blüten, die in einer Vielzahl von Farben gemalt sind. Zweifarbige Wasserscheiden sehen am exotischsten aus. Eine einzelne Blüte einer Pflanze verdorrt eine Woche nach der Blüte, aber aufgrund der großen Anzahl von Stielen dauert die Blütezeit einer separaten Pflanzung mehr als eine Woche.

Der Beginn der Blüte ist bei verschiedenen Sorten leicht unterschiedlich, aber bei den meisten beginnt er Anfang Juni. Wenn Sie den verblassten Teil der Bepflanzung rechtzeitig entfernen, blüht die Pflanze bis zum späten Herbst.


Aquilegia Reproduktion

Wir wachsen aus Samen

Pflanzensamen werden unmittelbar nach der Ernte, im Herbst oder im Frühjahr ausgesät. Sie können dafür spezielle Boxen verwenden oder direkt in den Boden säen. Bei der Aussaat im Herbst sind die Sämlinge lebhafter und freundlicher, während im Frühling leicht gefrorene Samen geerntet werden sollten.

Die Keimdauer beträgt 25-30 Tage. Die am besten geeignete Temperatur für die Keimung ist nicht mehr als +18 ° C. Zum Zeitpunkt des Auftretens von mehreren echten Blättern können Sämlinge aus Kisten in die Pflanzungen getaucht werden.

Aquilegia von Sämlingen

Im Prinzip ist dies dasselbe wie das Züchten von Aquilegia aus Samen, aber dafür müssen Sie etwas mehr Zeit aufwenden, aber als Ergebnis erhalten Sie wirklich starke und schöne Pflanzen. Dazu müssen Sie die Aquilegia-Samen in ein spezielles Substrat einpflanzen, das zu gleichen Teilen aus Sand, Rasen und Humus besteht.

Zunächst sollte es gelockert, eingeebnet, dann gegossen und leicht verdichtet werden, und die Samen sollten einfach auf die Oberfläche gestreut und mit etwas heller Erde bestreut werden, vorzugsweise durch ein Sieb. Der gesamte Prozess sollte im März durchgeführt werden. Warten Sie dann bis zu 14 Tage bei einer Temperatur von + 16-19 ° C auf die Sämlinge. Vermeiden Sie zunächst Staunässe auf dem Untergrund, die einige Krankheiten verursachen kann. Ungefähr einen Monat nach der Bildung der ersten echten Blätter können die Sämlinge in andere Kisten oder Behälter gepflanzt werden und einen weiteren Monat später - in den Boden. Pflanzen können bereits in diesem Jahr oder im nächsten Frühjahr in Blumenbeete gehen.

Fortpflanzung durch Teilen des Busches

Diese Methode wird aufgrund der Zerbrechlichkeit der Pflanze und der Unbequemlichkeit, mit einem tiefen Wurzelsystem zu arbeiten, selten angewendet. Aber wenn Sie die Pflanze nach Teilung verpflanzen müssen, dann tun Sie es im Spätsommer oder frühen Frühling.

Die Pflanze wird ausgegraben, fast alle Blätter außer den wenigen jüngsten und stärksten werden von Gartenscheren abgeschnitten, das Wurzelsystem wird gründlich gewaschen. Wenn die Stecklinge etwa 7 cm lang bleiben, wird die Kernwurzel der Länge nach in mehrere Teile geschnitten, wobei jeweils einige kleine Wurzeln und mehrere Knospen übrig bleiben. Jeder Delenka wird in nahrhafte und lockere Erde gepflanzt, wobei ein konstantes Bewässerungsregime unbedingt eingehalten werden muss. Wenn die Pflanze genommen wird, wird die Pflege fortgesetzt, als wäre sie eine erwachsene Pflanze.

Aquilegia Cherenkovanie

Es ist möglich, die Aquilegia zu schneiden, die für Sorten- und Zierpflanzen gilt. Aus dem Mutterstrauch werden Stecklinge herausgebrochen und zum Wurzeln in sauberen Flusssand gepflanzt. Es ist ratsam, ein kleines Gewächshaus zu bauen oder zukünftige Pflanzen nur mit einer Folie zu bedecken. Privilegien sollten mit einem schattigen Bereich versehen und regelmäßig mit sauberem Wasser besprüht werden. Vor dem Pflanzen von Aquilegia sollte eine Behandlung mit Wachstumsstimulanzien erfolgen.

Video - Aquilegia Blumen





Landemuster

Aquilegia wird in 10-12 Büschen für jeden Quadratmeter der vorbereiteten Stelle gepflanzt. Es ist auch ratsam, einen freien Abstand zwischen den Büschen einzuhalten - 25 x 40 cm. Bei der Festlegung des Schemas ist das Alter der Pflanze, ihr Entwicklungsgrad und ihre Sorte zu berücksichtigen, je nachdem, welche Pflanze dicht oder normal bepflanzt sein kann.

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass der Anbau von Aquilegien aus Samen keine leichte Aufgabe ist, aber nicht für erfahrene Sommerbewohner. Ein Unternehmen mit ähnlichen Pflanzen mag Ihnen sehr interessant und lustig erscheinen, weil Sie dadurch schöne und duftende Blumen erhalten.

Sie können Aquilegia-Samen in speziellen Läden oder auf dem Markt kaufen. Am besten fragen Sie jedoch die Nachbarn des Landes, bei denen Sie eine Sorte gefunden haben, die zu Ihnen passt, und prüfen Sie, ob sie stark ist und Ihren Vorlieben entspricht. Sie könnten auch an einem Artikel über Orchis interessiert sein.


Sehen Sie sich das Video an: Akeleien vermehren, Aussaat Tipps von Aquilegiaholic Robert Höck, Garten Samen Aquilegia hybrid (Dezember 2022).

Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos