Tipps

Dahlien: die besten Sorten und Empfehlungen für die Pflege


Dahlie oder Dahlie (Dahlia) gehört zu den Pflanzen der Familie Astrov und wird von mehr als vierzig Arten vertreten. Dahlien im Garten sind eine echte Dekoration. Am häufigsten werden mehrjährige Dahlien an Standorten gepflanzt, die keiner besonderen Pflege bedürfen und perfekt an die Boden- und Klimabedingungen unseres Landes angepasst sind.

Botanisches Merkmal

Die blühende Pflanze hat einfache, paarweise sitzende Blätter. Charakteristisch für die Gattung ist das Vorhandensein von hohlen Stängeln, deren Höhe 2,0 bis 2,5 m erreichen kann. Das Wurzelsystem ist relativ entwickelt. Alle mehrjährigen Dahlien haben fleischige, knollenförmig verdickte Wurzeln.

Der oberirdische Teil der Pflanze ist durch den jährlichen Tod im Herbst bis zum Wurzelhals gekennzeichnet. Der Stielteil ist gerade, verzweigt, glatt oder rau. Man findet auch Cirrusblätter, aber auch Arten mit ganzen kurz weichhaarigen Blättern.

Gartenpflanzen dieser Gattung haben Blütenstände-Körbe. Randblüten vom Schilf-Typ, großformatig, verschiedene Färbungen. Die mittleren Blüten sind röhrenförmig, goldgelb oder bräunlich rot. Die Pflanze blüht lange. Das Timing kann je nach Sortencharakteristik variieren. Früchte werden durch Achänen dargestellt.

Fotogalerie





So retten Sie Dahlien im Winter

Die Haupttypen

Dekorative Dahlien variieren in Form und Größe der Blüten sowie im Zeitpunkt der Blüte, der Pflanzenhöhe und der Dauer der Vegetationsperiode.

In Größe und Durchmesser können Dahlienblüten sein:

  • Riese - mehr als 25 cm;
  • groß - 20-25 cm;
  • mittel - 15-20 cm;
  • klein - 10-15 cm;
  • Miniatur - weniger als 10 cm.

Bei der Auswahl einer Sorte und eines Typs sollten Sie auf die folgenden Indikatoren achten:

  • Große Hybriden und Sorten Dhlia für die Bordürengestaltung haben eine Stielhöhe von 1,2 m oder mehr;
  • mittelgroße Hybriden und Sorten Dahlien für die Bordürengestaltung haben eine Stielhöhe von 0,9-1,1 m;
  • Low-Hybrids und Dhlia-Sorten für die Bordürengestaltung haben eine Stängelhöhe von weniger als 0,9 m;
  • Blumenbeete Hybriden und Sorten Dhlia sind 0,35-0,60 m hoch;
  • Zwerghybriden und Dhlia-Sorten sind höchstens 0,3 m hoch.

In den letzten Jahren haben die Züchter eine Vielzahl von Sorten und Hybridformen erhalten, die sich in Form und Struktur der Blüte unterscheiden.

BlumenstrukturBlütenstand charakteristischPflanzenhöheDie besten Sorten
EinfachMit einem Durchmesser von nicht mehr als 10 cm, besteht aus extremen und kleinen röhrenförmigen Zentralblumen0,45-0,60 m"Hallo Hammer", "Prinzessin Marie-Rose", "Orange"
AnemoneMit einem Durchmesser von bis zu 10 cm, mit einer oder mehreren Reihen extremer Blüten und der Mitte in Form länglicher und großer röhrenförmiger Blüten0,60-0,90 mVera Higgins, glücklich, Komet
KragenDurchmesser bis 10 cm, mit einer äußeren Reihe flacher Randblumen und einer inneren Reihe schmaler Kragenblumen0,75-1,2 m"La Gioconda", "Claire de Lune", "Chimborazo"
PionförmigDurchmesser von 12 bis 15 cm, mit zwei oder mehr Reihen flacher Randblumen und einer röhrenförmigen Mitte0,75-1,2 m"Bishop Landuff", "Symphony", "Charm"
DekorativFrottier mit einem Durchmesser von 8 cm und breiten, stumpfen Endblüten0,9-1,5 mJocondo, Thames Valley, Terpo
SphärischFrottier, abgeflacht, mit einem Durchmesser von 8 bis 15 cm0,9-1,2 mCrichton-Honig, Doreen Hayes,

"Esmonde"

PompomFrottee-Look mit einem Blütenstanddurchmesser von bis zu 5 cm und gekräuselten, stumpfen, extremen Blüten0,9-1,2 m"Visitenkarte", "Willo's Violet",

Noreen

Nadel oder KaktusTerry, mit einem Durchmesser von mehr als 8 cm, mit schmalen und scharfen extremen Blüten0,9-1,5 mDani, Apfelblüte, irischer Besuch
HalbkaktusTerry, mit einem Durchmesser von mehr als 8 cm, mit spitzen und teilweise eingerollten extremen Blüten0,9-1,5 mHamari-Junge,

"Nantenan"

Beste Jahressorten

Einjährige Dahlien werden häufig im Land angebaut und in Bepflanzungen mit anderen Zierpflanzen kombiniert. Die beliebtesten Sorten wurzeln gut im Garten, brauchen keine intensive Pflege und erfreuen sich lange mit üppiger Blüte.

Die Höhe der einjährigen Dahlien übersteigt selten 40-45 cm, sodass Sie sie nicht an eine Unterlage binden, die Blüte normalisieren und die Oberseiten einklemmen müssen, was die Pflege unter den Bedingungen des Heimgartens erheblich erleichtert.

Notenname

PflanzeHöhe in cmDurchmesser in cmFärbenEigenschaften
EllieKrautiger Strauch mit starken und geraden Stielen608-10PinkNicht doppelt
LindaKrautiger Strauch mit starken und geraden Stielen608-10WeißNicht doppelt
Bernsteinfarbiger OrdenVerzweigte niedrige Pflanze45-507-9HellgelbEinfache Blütenstände
"Santa Marta"Kompakter Strauch mit gutem LaubBis zu 35 cm8-10LilaHelle gefüllte und halbgefüllte Blüten
AurikaEine verzweigte, aber kompakte PflanzeBis zu 35 cm8-10Leuchtendes OrangeHelle gefüllte und halbgefüllte Blüten
MexikanischKompakter Strauch mit gutem LaubBis zu 35 cm8-10Leuchtend rotReichlich und lange blühend
"Rotkäppchen"Krautige oder buschige Pflanze mit starken geraden Stielen608-10Rotes Schilf und gelbe große röhrenförmige BlütenGruppe von nicht doppelten Sorten
MEPHISTOPHELESZweiganlage mit Bronzeblättern45-509-10Helle gefüllte und halbgefüllte BlütenGroßblütige Mischung
"Prinzessin Budur"Krautige oder buschige Pflanze mit starken geraden Stielen608-10Lila Schilf und gelbe große röhrenförmige BlütenNicht doppelt

Beste mehrjährige Sorten

Stauden sind anspruchsvoller in Bezug auf die Wachstumsbedingungen und es ist schwieriger, sie zu pflegen als die einjährigen Sorten. Dennoch, viele Blumenzüchter versuchen, mehrjährige Dahlien zu züchten, die sich durch eine Vielzahl von Formen und Farbgebungen günstig auszeichnen.

NotennamePflanzeHöhe in cmBlumen färbenEigenschaften
"La Gioconda"Mittelgroße und mittelblättrige Pflanze mit kräftigem StielBis zu 75Kirschfarbener äußerer Kreis, cremefarbenes inneres Blütenblatt, großer KernCollared Multilayer Inflorescences
"Twyning ist schlau"Mittelgroße und mittelblättrige Pflanze mit kräftigem Stiel80Die Blütenblätter sind weiß und lila, und die Mitte ist gelbCollared Multilayer Inflorescences
"Princesse Gracia"Kompakte und verkümmerte Pflanze mit hellgrünen Blättern30-35Dunkelrosa Blume mit gelber MitteUntermaßige dekorative Vielfalt
"Myrtle's Folly"Hoher und sehr kräftiger Busch und massiver Stiel120Durchmesser 15-20 cm, cremefarben mit dunkelrosa BlütenblattspitzenGehört zur Kategorie der Fransensorten
"Downham Royal"Der Busch ist kräftig und üppig mit üppiger Blüte.110Kastanienbrauner Fleck mit einer leicht violetten Färbung in der MittePomponsorte
"Noreen"Gut entwickelte kraftvolle Pflanze, ideal zum Schneiden100Der Durchmesser der Blüte beträgt 10 cm, die Farbe ist rosaPomponsorte
"Eveline"Groß, mit einer dicken, aber spröden Stängelpflanze80-90Weißviolett im Durchmesser, ca. 11-13 cm im DurchmesserEine Ansicht mit kugelförmigen Blütenständen
"Gelber Stern"Reichlich blühende, hohe Pflanze mit gutem Laub120Durchmesser 10-15 cm, gelbe FärbungBlütenstände ähneln Kaktusnadeln

Zuchtregeln

Wenn einjährige Dahlien durch Samen vermehrt werden, können mehrjährige Sorten durch Samen und vegetativ vermehrt werden. Die beliebteste und einfachste Technik ist die Aufteilung der Knollen:

  • Knollen zum Erwachen, reichlich in Kisten auf Sägemehl und Wasser legen;
  • Schneiden Sie die Knollen nach dem Aufwachen in Teile, sodass jedes Fragment eine oder mehrere Nieren aufweist.
  • alle Scheiben mit Holzasche bestreuen und tagsüber bei Raumtemperatur trocknen lassen;
  • Graben Sie den Boden aus und lösen Sie ihn, reinigen Sie ihn von Unkrautvegetation und desinfizieren Sie ihn mit einer Lösung, die auf dem Biofungizid Fitosporin-M basiert.
  • Pflanzen Sie Knollen im letzten Jahrzehnt von Mai bis Anfang Juni bis zu einer Tiefe von 8-10 cm.
  • Das Pflanzen sollte mit reichlich Bewässerung der Pflanzen mit Wasser von Raumtemperatur enden.

Die Vermehrungsmethode beinhaltet die folgende Technologie zur Vermehrung von Zierblütenkulturen:

  • Schneiden Sie im Frühjahr mit einem scharfen und sauberen Messer vorsichtig den 7-9 cm langen Stiel von der Knolle ab und fangen Sie eine kleine Wolke der Schale ein.
  • Tauchen Sie den Stiel für einige Stunden in einen Wachstums-Biostimulator oder eine Lösung auf Basis von Holzasche.
  • Füllen Sie die Landebehälter mit leichtem und nahrhaftem Boden und pflanzen Sie die Stecklinge, die trainiert wurden.
  • bedecken Sie die Pflanzungen mit Plastikfolie, aber kontrollieren Sie die Bildung von Kondensat und sorgen Sie für eine regelmäßige Belüftung;
  • Nach der Bildung des Wurzelsystems sind die Jungpflanzen bereit, an einem festen Ort gepflanzt zu werden.

Es sollte nicht vergessen werden, dass Sie beim Pflanzen großer Sorten darauf achten müssen, die Stützen zu installieren und die Stängel der wachsenden Pflanzen daran zu befestigen. Wenn zur Vermehrung grüne Stecklinge verwendet werden, ist es möglich, alle Sortenqualitäten der Zierkultur zu erhalten. Daher wird diese Option für die Gewinnung einer neuen Pflanze im Hausgartenbau häufig verwendet.

Pflegetipps

Dahlien gefallen in der Regel nach den Regeln der Pflanz- und Anbautechnik mit üppiger Blüte bis hin zu starkem Frost. Dennoch, Die dekorative Kultur muss einfachen, aber sehr wichtigen landwirtschaftlichen Praktiken entsprechen:

  • Das Mulchen von Dahlienpflanzen ergibt ein gutes Ergebnis, das nicht nur die Zierpflanzen vor Schneckenschäden schützt, sondern auch die Notwendigkeit des Unkrauts und des Lockerns des Bodens verringert und auch dazu beiträgt, die für das Wachstum und die Entwicklung der Ernte erforderliche Bodenfeuchtigkeit aufrechtzuerhalten.
  • sehr wichtig für Dahlien und Bewässerungsaktivitäten, die reichlich vorhanden sein sollten; Wenn es nicht regnet und heiß ist, gießen Sie die Pflanzen mehrmals pro Woche und begleiten Sie den Vorgang, indem Sie den Boden an der Oberfläche lockern, um die Bildung einer Kruste zu verhindern.
  • Es ist zu beachten, dass Dahlien sehr negativ auf übermäßige Staunässe des Bodens reagieren und Feuchtigkeitsstauung häufig zu Verrottung des Wurzelsystems und zum Absterben der Pflanze führt.

  • Um den Nährstofffluss zu den Pflanzen zu gewährleisten, muss zweimal im Monat im Wechsel zwischen mineralischer und organischer Düngung gedüngt werden.
  • Dahlien reagieren sehr positiv auf die Einführung von 15 g Ammoniumnitrat sowie auf die Infusion von Königskerzen, die mit Wasser im Verhältnis 1: 10 verdünnt wurden, oder auf Vogelkot, der mit Wasser im Verhältnis 1: 20 verdünnt wurde.
  • Beim Auftreten der Nieren ist es erforderlich, mit Superphosphat- und Kalidünger in einer Menge von 25 bis 30 g pro 10 Liter Wasser zu düngen. Diese Menge an Nährlösung reicht aus, um sieben bis acht erwachsene Pflanzen zu ernähren.
  • Es wird nicht empfohlen, mehr als drei Triebe an der Pflanze und mehr als zwei Knospen am Stiel zu lassen, um große und dekorative Blütenstände zu erhalten.
  • Alle verblassten Blüten sowie Seitentriebe großer Sorten müssen entfernt werden.

Wenn die ersten nennenswerten Fröste auftreten, sollten Dahlienknollen ausgegraben werden, wobei der oberirdische Pflanzenteil zuvor in einer Höhe von 5 bis 10 cm abgeschnitten wurde. Es wird empfohlen, die Knollen morgens bei trockenem und ziemlich sonnigem Wetter aus dem Boden zu entfernen. Ausgegrabene Knollen sollten von Erde gereinigt und gut getrocknet werden.

Bevor Sie die Wurzel des Blumenhalses lagern, um Fäulnis zu vermeiden, bestäuben Sie sie mit Holzasche oder Aktivkohlepulver. Die Lagerung erfolgt bei einer Temperatur von 3 bis 5 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von 60 bis 70% in einem gut belüfteten Raum.

Gießen und füttern

Die Hauptbedingung für die Pflege von mehrjährigen Dahlien ist die richtige Bewässerung.

Diese Pflanzen sind sehr feuchtigkeitsliebend, aber ihr Überschuss kann sich katastrophal auf Rhizome auswirken. Die Blumen müssen regelmäßig, jedoch in kleinen Portionen, gewässert werden. Es reicht aus, wenn das Wasser einen Erdklumpen von 25-30 cm aufnimmt.

Aber vieles hängt auch von den Wetterbedingungen ab. Wenn es häufig regnet, kann das Gießen auf ein Minimum reduziert werden oder die Blumen werden gar nicht mehr gegossen. Es ist sehr einfach zu überprüfen, ob eine Pflanze zusätzliche Feuchtigkeit benötigt. Sie müssen nur den Boden lockern und versuchen, den Zeigefinger darin zu vertiefen. Wenn der Boden noch feucht ist, sollte die Bewässerung verzögert werden. Wenn es trocken ist, tut eine kleine Menge Wasser überhaupt nicht weh.

Dahlien müssen ständig gefüttert werden. Dies gilt insbesondere für die Blütezeit. Am besten geeignet sind organische, phosphorhaltige, stickstoffhaltige Düngemittel und Holzasche. Wenn es sich um einen gekauften Dünger handelt, sollte er in einem bestimmten Verhältnis mit Wasser verdünnt werden und die Pflanze dann mit dieser Flüssigkeit begießen. Manchmal kann man Dünger verwenden, die in kleinen Mengen einfach auf den Boden gegossen werden.

Wenn wir über organische Stoffe sprechen, ist es besser, dies zu tun. Warten Sie, bis die Erde trocknet. Machen Sie dann in einem Abstand von ca. 10-15 cm vom Strauch mit Dahlien eine kleine, runde Rille von ca. 5 cm Tiefe, in die Sie Kompost oder Mist legen möchten. Danach wird die Rille mit Wasser gefüllt und dann auf den Boden gestreut. So erhält die Pflanze für lange Zeit alle Nährstoffe aus dem Boden, die sie benötigt.

Schnittdahlie

Damit die Dahlien so oft wie möglich leuchtende und große Blüten erfreuen, ist es notwendig, Stiefsöhne zu verwenden - überschüssige Stängel abschneiden. Dies sollte ständig erfolgen und während der Blüte, um noch mehr Triebe zu entfernen.

Die Beschneidung von Trieben, die aus den Nebenhöhlen junger Blätter kommen, erfolgt durch Beschneiden von Scheren oder Klingen, wenn diese sehr dünn sind. Am Ende des Eingriffs sollten die Schnittstellen mit Holzkohle bestreut werden, damit sich dort keine pathogenen Bakterien entwickeln. Es ist strengstens verboten, in der offenen Sonne oder bei nassem Wetter zu kneifen. Im ersten Fall führt dies zu einer Übertrocknung der Stängel und im zweiten Fall kann es sogar zu einem raschen Zerfall und zum Absterben der Pflanze kommen.

Verwendung in der Landschaftsgestaltung

Einjährige untergroße Mini-Dahlien und kompakte Sorten eignen sich hervorragend zum Wachsen auf Blumenbeeten und zum Verzieren von Rabatten. Solche Pflanzen sehen auf den sanften Hängen an der Südseite und als Topfpflanzen sehr dekorativ aus, wodurch Sie Terrassen, Balkone und Loggien wunderschön gestalten können.

Wie man Dahlien keimt

Die Blume ist beliebt in der Landschaftsgestaltung und wird zum Schneiden verwendet. Kleine Formen sind in zeremoniellen Blumenbeeten, Mixborders und Hintergrundgruppen unverzichtbar. Besonders beliebt bei heimischen Hobbygärtnern ist die charmante, früh blühende Figaro Mars-Mischung mit einer kompakten Form von Büschen und großen, gefüllten und halbgefüllten Blüten, die jeden Blumengarten im Freiland schmücken kann.





Tuber Lagerung

Damit Ihre Blumen Ihnen nächstes Jahr gefallen, müssen Sie wissen, wie sie sich auf die Wintersaison vorbereiten. Sie müssen nicht auf den Winter warten, um die Knollen auszugraben. Diese Arbeiten werden bereits im September durchgeführt. Dazu die Stängel ca. 20 cm über dem Boden abschneiden, den Boden um den Stiel vorsichtig ausheben und die Knollen herausnehmen. Wenn Sie kranke oder beschädigte Teile bemerken, müssen diese entfernt und zerstört werden. Gesunde Knollen werden in eine Schachtel gegeben und mit Sägemehl oder Holzasche bestreut.

Knollen sind bei einer Temperatur von 6-7 ° C gut haltbar.

Es kann ein Keller sein, aber es sollte gut belüftet sein.

Das Pflanzen und die Pflege unter Berücksichtigung der Eigenschaften dieser schönen Blumen tragen dazu bei, ein Ergebnis zu erzielen, an dem Sie viele Jahre Freude haben werden.


Video, Sitemap-Video, Sitemap-Videos